Recyclingbeutel in der Casa Jona Community - Verschwenden Sie nicht

Anonim
PROJEKTMELDUNG

GEMEINSCHAFT CASA JONA RECYCLING BEUTEL

Die 2009 geborene und von der Genossenschaft Social Betania Onlus in Vigevano verwaltete Gemeinde Casa Jona beherbergt 20 Erwachsene mit psychischen Problemen in der Gemeinde Valeggio . Casa Jona verfolgt in Zusammenarbeit mit den örtlichen Entsendeorganisationen unterschiedliche Ziele, wie die Verbesserung der Ressourcen und Fähigkeiten der Gäste durch Rehabilitationsmaßnahmen, die den jeweiligen Zeiten entsprechen . die Beziehung, Unterstützung und das Teilen mit den Herkunftsfamilien; Zusammenarbeit mit dem institutionellen und territorialen sozialen Netzwerk.

Das Community-Team besteht aus einem Gesundheitsdirektor, einem Psychiater, der für die Einrichtung verantwortlich ist. Und wieder: Psychologen, Erzieher, Krankenschwestern, Sozialarbeiter und Sozialarbeiter.

LESEN SIE AUCH: Behinderte am Meer, der spezielle Gehweg, mit dem Sie ins Wasser steigen können. Und die am besten ausgestatteten Strände (Video und Fotos)

Image

STIPENDIEN- UND RÜCKERSTATTUNGSPROJEKT

Das Projekt ist das Ergebnis einer zufälligen Veranstaltung oder einer Spende von gebrauchtem, aber in gutem Zustandem an die Gäste von Casa Jona. Es soll ein neues Leben erwecken, indem Gäste in Laboraktivitäten mit therapeutischem und rehabilitativem Wert einbezogen werden.

Alles begann mit der Förderung eines Workshops für kreatives Schreiben, bei dem jeder einzelne Teilnehmer ein Stipendium auswählte, es beobachtete und sich vorstellte, was die Vergangenheit gewesen sein könnte und über eine Zukunft nachdachte.

Diese Ideen wurden aufgeschrieben, während der Textverarbeitungsworkshops auf Computern transkribiert und in einem Katalog zusammengeführt, der auch Fotos der beschriebenen Taschen enthielt.

Die nächste Phase war die Werbung für die Taschen durch die Verbreitung des Katalogs: Die Werkzeuge, die der Community zur Verfügung standen, wurden verwendet: das Magazin, das regelmäßig von den Gästen (Jonalino) erstellt und im gesamten Gebiet verteilt wurde, die Facebook-Seite und die Website der Genossenschaft.

LESEN SIE AUCH: RaB, das literarische Café in Mailand, das behinderten Menschen hilft, sie zur Arbeit bringt und Gemeinschaften schafft

Image

PROJEKTMELDUNG

Das Projekt „Borsa e Rimborsa“ soll zeigen, dass es sowohl für Objekte als auch für Menschen immer möglich ist, eine Zukunft neu zu erfinden und neue Möglichkeiten zu haben.

In einer innovativen Psychiatrie besteht die Absicht, Patienten, die vor ihrer Krankheit Menschen waren und das Recht auf eine gesellschaftliche Eingliederung hatten, die sie oft am Rande bringt, da sie die gegenwärtigen Produktivitätserwartungen nicht erfüllen, wieder Würde zu verleihen, Wohlbefinden, Schönheit und Geschwindigkeit.

Image

Das Projekt steht im Wettbewerb um die Ausgabe 2018 des Non Sprecare Award. Um die Ankündigung zu erfahren und daran teilzunehmen, klicken Sie hier!

Wenn Ihnen das Projekt gefallen hat, teilen Sie es auf Facebook, Twitter und G +

DIE PROJEKTE IM WETTBEWERB UM DEN DON'T WASTE AWARD 2018:

  1. Croqqer, die App um Nachbarn zu helfen. Zeit, Fähigkeiten und Dienste mit ihnen austauschen (Fotos)
  2. Saubere Luft, das U-Earth-System, das von Smog, Zigarettenrauch, Viren und Bakterien befreit (Foto)
  3. Recyclize, das unterhaltsame Videospiel, in dem Kinder lernen, wie man die getrennte Sammlung erstellt (Foto)
  4. Perpetua, der in Italien hergestellte Bleistift aus recyceltem Graphit, der behinderten Menschen Arbeit bietet
  5. Die Großeltern von den Kindern der Grundschule von Castiglione delle Stiviere adoptiert. Alles beginnt mit einem Buch (Foto)
  6. Die Campobasso-Schule, in der die Gefangenen putzen. Und im Gegenzug studieren sie und machen ihren Abschluss (Fotos)
  7. Econegue, die Plattform, die rezeptfreie Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika zum halben Preis verkauft
  8. Einen Garten, den Sie nicht nutzen und in dem Sie nur für den Unterhalt bezahlen? Hier ist die Plattform, auf der Sie es auch für eine Veranstaltung mieten können (Foto)
  9. Der smarte Helm, den ein 20-jähriger Junge erfunden hat. Starten Sie sos im Falle eines Unfalls. Und warnen Sie, wenn Sie müde sind (Foto)
  10. Getrennte Sammlung, Catanzaro in Kalabrien ist ein nationaler Rekord. Es scheint in Österreich oder in Trentino-Südtirol zu sein
Aktien