Perpetual Bleistift aus recyceltem Graphit

Anonim
Ewiger Bleistift aus recyceltem Graphit

PERPETUAL RECYCLED GRAPHIT BLEISTIFT

Der einzige Bleistift der Welt, der aus recyceltem Graphit hergestellt wird, ohne Abfälle zu produzieren: Er heißt Perpetua und ist ein vollständig italienisches Projekt, das von der Unternehmerin Susanna Martucci, der Inhaberin der kleinen Firma " Alisea " aus Vicenza, entworfen wurde und die Verarbeitungsabfälle durch Umwandlung verbessern wollte in Gadgets für Unternehmen.

Image

LESEN SIE AUCH: Viele Ideen, um Buntstifte mit Fantasie und Kreativität zu recyceln Foto

ÖKO-NACHHALTIGER BLEISTIFT HERGESTELLT IN ITALIEN

Die Schaffung innovativer Objekte aus Abfall ist ein Markenzeichen von "Alisea", das 2013 beschlossen hat, Tonnen von Graphit mit einem Bleistift zu entsorgen, der zu 80% aus recyceltem Graphit besteht . Perpetua ist ein weltweit einzigartiger Bleistift. Es überrascht nicht, dass die Erfindung durch ein Patent geschützt ist. Seine Zusammensetzung ist sehr speziell, da es aus zantech besteht, einem innovativen Material, das zu 80% aus Graphit besteht und aus Abfällen der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie aus einem Zuschlagstoff gewonnen wird.

Image

MEHR ERFAHREN: So recyceln Sie Stifte, die wir nicht verwenden. Sie können zu Halsketten und Lampenfassungen werden

EIGENSCHAFTEN RECYCLIERTER GRAPHITBLEISTIFT

Warum ist Perpetua weltweit einzigartig? Zusätzlich zur Gewinnung von Tonnen Graphitpulver ohne Abfallerzeugung:

  • Im Gegensatz zu herkömmlichen Stiften wird es ohne Zusatz von Schutzfarben oder giftigen Klebstoffen und ohne Fällen von Bäumen hergestellt
  • Es verschmutzt nicht Ihre Hände und wenn es fällt, wird es nicht brechen
  • Es verhält sich normal, schreibt aber auch, wenn es ohne Spitze bleibt oder wenn Sie es in zwei Teile schneiden
  • Der Radiergummi wird zusammen mit dem Bleistift geboren
  • Diejenigen, die es verwenden, verbrauchen und recyceln 15 Gramm Graphit, der sonst auf Mülldeponien landen würde.
Image

PERPETUA UND DIE FRAGLIA-ZUSAMMENARBEIT

Perpetua ist nicht nur das Symbol der Kreislaufwirtschaft, sondern beschäftigt auch die schwerbehinderten Menschen der Genossenschaft " La Fraglia ". Sie sind in der Tat für die Verpackung, den Versand und den E-Commerce des ökologischen Bleistifts verantwortlich.

Die Unternehmensstrategie zielt darauf ab, jungen Unternehmern zu helfen, die edle Werte in Produkte umwandeln möchten, die nach nachhaltigen Standards hergestellt werden . Für die Verarbeitung setzt Alisea auf Spezialisten in ethischen Ketten, in denen Abfälle enthalten sind. Auf diese Weise werden alle Produkte mit minimaler Umweltbelastung und maximalem Respekt für alle hergestellt, vom Arbeiter bis zum Verbraucher.

Image

(Die Bilder stammen von der Facebook-Seite, die dem Projekt gewidmet ist.)

Das Projekt steht im Wettbewerb um die Ausgabe 2018 des Non Sprecare Award. Um die Ankündigung zu erfahren und daran teilzunehmen, klicken Sie hier!

Wenn Ihnen das Projekt gefallen hat, teilen Sie es auf Facebook, Twitter und G +

WIE MAN IM BÜRO NACHHALTIG WIRD:

  1. Mittagspause im Büro: wie man es ökologisch macht und viele einfache Rezepte zubereitet
  2. So verwalten Sie die Klimaanlage im Büro: Regeln und Tipps zur Vermeidung von Risiken
  3. Wie man einen aufgeräumten Schreibtisch hat: 5 Regeln, um keine Zeit im Büro zu verschwenden
  4. Ideen, um im Büro Geld zu sparen, von Papier bis Strom. Und ab zu Pflanzen
  5. Papier zu Hause und im Büro verschwenden wir zu viel. Und um es zu produzieren, braucht man 6 Prozent des Wassers
Aktien