Anonim
Altkleidersammlung in Italien

SAMMLUNG VON GEBRAUCHTER KLEIDUNG IN ITALIEN

Die Hände der Camorra und die Banden der 'Ndrangheta in der Sammlung von gebrauchten Kleidern für die Armen . Das absolute Übel, das eine einfache Geste trübt, aber eine von authentischer Solidarität. Die Clans, deren schmutziges Vorgehen von Korruption und Gewalt inspiriert ist, schaffen es, den Wunsch nach einem banalen, aber wirksamen Geschenk zu entstellen.

Die Untersuchung der Anti-Mafia-Direktion von Florenz, an der 98 Personen und 61 Unternehmen beteiligt sind, ist wirklich beunruhigend. Die gebrauchten Kleidungsstücke, die wir alle in den berühmten gelben Behältern zurücklassen, haben einen Wert von 110.000 Tonnen und einen offiziellen Umsatz (dann muss man das "Schwarze" hinzufügen) von ungefähr 200 Millionen Euro . Diese Kleider, hier ist die tragische Entdeckung, gehen nicht in die richtigen Hände, sondern gehen einen umgekehrten Weg: Durch ein dichtes Netzwerk von Komplizen, ohne jede Gesundheitsgarantie und mit falschen Dokumenten, werden sie tatsächlich auf den Märkten Tunesiens und ganz Afrikas verkauft .

DAS BUCH, DAS DAS BEDEUTET: Antonio Galdo braucht nicht viel

BETRUG VON GEBRAUCHTER KLEIDUNG IN ITALIEN

Leider ist es nicht das erste Mal, dass zwielichtige Geschäfte im Zusammenhang mit Kleiderspenden gemacht werden, und wir hoffen, dass die Ermittlungen und die anschließenden Gerichtsverfahren dazu beitragen, die Schuldigen zu identifizieren und diese Schande zu beenden. Aber lassen Sie uns heute bleiben, wie wir reagieren müssen, die die Kultur des Schenkens, der Wiederverwendung und des Recyclings als Teile eines neuen Lebensstils unterstützen, der von der Idee inspiriert ist, nichts zu verschwenden.

Also, was ist zu tun? Spenden aufgeben und aufgeben? Niemals, tausendmal . Es wäre, als würde man dem organisierten Verbrechen nachgeben und es zweimal gewinnen, das erste mit seinen zwielichtigen Geschäften, das zweite mit unserem Rückzug, in einem Land, in dem übrigens jeder Italiener durchschnittlich sieben Kleider hat, die zur Spende bereit sind . Und wo wir trotz der Großzügigkeit von rund 3 Millionen Bürgern, die Kleidung gewöhnlich in gelben Behältern zurücklassen, durchschnittlich pro Jahr Kilogramm Kleidung spenden, das entspricht der Hälfte von Deutschland und Frankreich.

SAMMLUNG VON GEBRAUCHTER KLEIDUNG IN ITALIEN:

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

GEBRAUCHTE KLEIDUNGSKOLLEKTION

Um nicht aufzugeben und die Sammlung gebrauchter Kleidung für die Ärmsten und Vergessensten zu vergrößern, verfügen wir über eine hervorragende Waffe der Selbstverteidigung und Reaktion auf kriminelle Clans . Wissen . Wir müssen daher die richtigen Gesprächspartner für unsere Spenden von gebrauchter Kleidung auswählen und diese Geste der Großzügigkeit nicht durch Klopfen an die falschen Türen verschwenden. Wenn Sie einige Beispiele haben möchten, aber zum Glück könnte die Liste lang sein, hier einige: die Caritas-Zentren, die Pfarreien, Vereine wie San Egidio . Die freiwilligen Helfer großer Organisationen, wie Humana People to People Italy, haben sich auf diese Art von Aktivitäten spezialisiert und sind einer internationalen Föderation angeschlossen, der 31 Organisationen weltweit angehören, die sich für die Finanzierung von über tausend Projekten mit der Sammlung gebrauchter Kleidung engagieren Entwicklung in Afrika. Wenn wir die richtigen Empfänger auswählen, werden wir nicht nur weiterhin eine kleine Geste der Großzügigkeit machen, sondern auch den Unterwelt-Clans eine gute Ohrfeige geben .

WIE MAN ZU HAUSE DIE WÄSCHE ERFAHRT, DIE WIR NICHT MEHR BENUTZEN:

  • Kleidung, die wir nicht benutzen, wie Taschen, Objekthalter, Uhrenarmbänder (Foto)
  • Recyceln Sie Kleidung für Kinder: Mit der grünen Garderobe nur einen Klick
  • Gebrauchte Kleidung: wie man sie nicht verschwendet. Der Boom der spezialisierten Websites für ihren Verkauf
  • Die Geschichte von Lillian Weber, die im Alter von 99 Jahren täglich Kleidung für afrikanische Kinder näht
Aktien