Anonim
Bedeutung der Ozeane

WICHTIGKEIT DER OZEANE

Die Ozeane, in ihrem wunderbaren Gleichgewicht, in diesem mysteriösen, aber wirklichen Geflecht aus Geben und Haben, Empfangen und Erhalten, erzählen uns von unserem Leben . In seiner Schönheit und selbst in den dunkelsten und selbstzerstörerischsten Winkeln versinken wir in der Hölle der Verschwendung. Von allem.

Wenn wir an die Ozeane, das Meer und seine Vorschläge denken, kommen uns zwei Dinge in den Sinn, um eine instinktive Verbindung von Ideen herzustellen: Angeln und Urlaub. Richtig. Ich könnte auch die Navigation von Schiffen hinzufügen, mit allem, was sie tragen, Waren und Passagiere, und wir kommen auf drei.

LESEN SIE AUCH: Die schöne Initiative eines sizilianischen Rentners, den Strand von Zigarettenkippen zu befreien

WIE MAN OZEANE SCHÜTZT

In Wirklichkeit sind die Ozeane, gerade als Paradigma des Lebens und der Natur, viel mehr mit ihrer Zirkularität der Ressourcen. Ausgehend von Wasser, was in einem Teil der Welt verschwendet wird und in dem anderen fehlt, um ganze Nationen in den Abgrund unendlicher Kriege zu ziehen. Die Ozeane enthalten 97 Prozent des Wassers des Planeten und tragen dank natürlicher Verdunstungsmechanismen 86 Prozent zum Regenwasser bei, das dann zur Bildung unserer Wasserreserven an Land verwendet wird .

Dieses Wasser, das aus dem Meer, aus den Ozeanen in unseren Köpfen regnet, dient dann dazu, ein entscheidendes Ergebnis für unser Leben als Mann und Frau zu erzielen: Es kühlt den Planeten und reguliert die Lufttemperatur . Daher die enge Beziehung zwischen dem Schutz des Meeres, der Ozeane, der Wasserressourcen und dem Kampf gegen den Klimawandel.

Verschmutzung der Ozeane

Von Wasser zu Luft. Tatsächlich ist es Wasser, das immer aus den Ozeanen kommt, das jeden Tag die Hälfte des Sauerstoffs produziert, den wir alle atmen und der Kohlendioxid und Treibhausgase absorbiert. Also: Die Verschmutzung des Meeres, zum Beispiel mit dem Plastik, das wir auf die Strände werfen, bedeutet eine erhebliche Verschlechterung unserer Lebensqualität in allen wesentlichen Punkten der natürlichen Ressourcen: Wasser und Luft. Beides zusammen ist verschmutzungsgefährdet.

Wenn wir diese banalen, aber wesentlichen Zusammenhänge zwischen dem Meer und seinen Fischen (die übrigens immer noch 3 Milliarden Menschen auf der Erde ernähren) vollständig verstehen könnten, aber vor allem mit dem Wasser, das wir trinken, und dem Meer Ich bin sicher, wir würden nicht nur empört, sondern auch konstruktiv und effektiv reagieren, um die Zerstörung des Meeres und der Ozeane zu stoppen . Wo jede Minute, alle 60 Sekunden, das Äquivalent eines Lastwagens voller Abfälle endet, ausgehend vom tödlichen Kunststoff und Mikroplastik . Bis zu dem Punkt, dass nach UN-Analysen und -Prognosen die Zukunft, die uns in Kürze, nicht in einem Jahrhundert, bis 2050 erwartet, wie folgt aussieht: In diesem Moment wird es in den Ozeanen, in unseren Meeren mehr Plastik geben als Fisch. Und wir werden unser Leben als Mensch wirklich verschwendet haben.

Bedeutung der Ozeane

JENE, DIE DAS MEER REINIGEN UND RETTEN:

  • Wenn Plastik im Meer zur Ressource wird: beim Recycling von Gläsern, Skateboards und Ziegeln
  • Row-Bot, ein Roboter zum Reinigen des Meeres. Es wird durch den Verzehr von Abfällen aufgeladen
  • Die ökologische Kraft von Soja: Reinigt das Meer von Verschmutzung
  • Plastikfressendes Bakterium, vielleicht wird es die Rettung unserer Meere sein
Aktien