Anonim
BRAZZALE BONUS SÖHNE

Anreize für die Mutterschaft -

1.500 Euro, ein volles Gehalt, um 550 Mitarbeiter des Unternehmens zu ermutigen, Kinder zu bekommen . Der 50-jährige Roberto Brazzale aus Vicenza ist ein mutiger Unternehmer, der mit dem Problem konfrontiert ist, das uns alle, Männer und Frauen, Familien und Singles, vom Zusammenbruch der Geburtenrate in Italien betrifft. Er hat die einfachste, aber auch effektivste Sache der Welt getan : hat mit seiner Geldbörse ein Firmenbonus-Baby im Wert von 1.500 Euro eingeführt. Wieder einmal, wie dies auch bei Kindergärten und Frauenbeihilfen der Fall ist, werden private Unternehmen in einigen Fällen effektiver und konkreter als der Staat, das Parlament und die Regierung . Und sie machen Gesten, die wie in vielen europäischen Ländern Spuren hinterlassen und Wege eröffnen können, zugunsten der Geburtenrate und des enormen Mülls, der in unserem Land verbraucht wird, in dem Kinder immer komplizierter werden. Überlegen Sie, was zum Beispiel passieren könnte, wenn die Geste von Brazzale von anderen kleinen und mittleren italienischen Unternehmern nachgeahmt würde : Der Firmenbabybonus würde eine Revolution in unserem Lebensstil werden .

LESEN SIE AUCH: Wie viel kostet es, ein Kind in Italien zu erziehen? 300 Tausend Euro bis 18 Jahre, 7 Tausend Euro im ersten Jahr

Gehalt für diejenigen, die Kinder haben -

„Es musste ein klares Signal gesetzt werden: Italien und Europa müssen die Kinder wieder in den Mittelpunkt des Lebens rücken. Als Unternehmer habe ich meinen Teil zunächst konkret geleistet ", sagte Roberto Brazzale kürzlich in einem Interview. Sein Molkereibetrieb, geboren 1784, zählt zu den ältesten in unserem Land und hat seinen Sitz in Zanè in der Region Vicenza. Der von Brazzale eingeführte Bonus sieht vor, dass ab diesem Jahr jeder Mitarbeiter, der ein Kind hat, ein durchschnittliches monatliches Nettogehalt erhält, um die ersten Ausgaben einer Großfamilie zu decken . Der Anreiz wirkt sich auch auf die Mitarbeiter des Unternehmens in Litovel in der Tschechischen Republik aus, wo die Gruppe 19 Geschäfte eröffnet hat.

BRAZZALE BONUS SONS -

Die Entscheidung, diese Hilfe einzuführen, ist das Ergebnis des Bewusstseins, dass sich die Schwierigkeiten für junge Menschen, die eine Familie gründen wollen, in den letzten Jahrzehnten vervielfacht haben . Oft ist es nicht möglich, mit der Zunahme der Ausgänge fertig zu werden, die das glückliche Ereignis mit sich bringt, und viele geben auf, wie die unbarmherzigen Daten zur Geburtenrate zeigen. Ein Phänomen, das Brazzale als "kollektive Tragödie" bezeichnet . Tatsächlich ist 2016 zum ersten Mal seit neunzig Jahren die nationale Bevölkerung zurückgegangen. Und das Primat gehört zu Venetien, das nicht länger eine unerschöpfliche Wiegenmine ist, in der die Geburten zwischen 2008 und 2015 um 20% zurückgegangen sind, ein Fünftel der Kinder weniger. Der Anreiz kommt nicht nur Müttern, sondern auch Vätern oder Adoptivkindern zugute. Einzige Voraussetzung: Mindestens zwei Jahre angestellt sein und die Zusammenarbeit für die beiden nach jeder glücklichen Veranstaltung sicherstellen. Eine Möglichkeit, ernsthaft in das wichtigste strategische Kapital jedes Unternehmens zu investieren: das Humankapital .

BEIHILFE FÜR KINDERMUTTER: BEISPIELE IN DER WELT

Familie, in Deutschland ein Bonus von 300 Euro für Eltern, die mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen

In Österreich ist es einfacher, Mutter zu sein: Schecks über tausend Euro und Urlaub von bis zu drei Jahren

Renho Murata, der japanische Führer, der durch seine Hilfe für Frauen in die Zukunft investieren will

Island hat das Gesetz verabschiedet, das Unternehmen dazu verpflichtet, Männern und Frauen das gleiche Gehalt zu zahlen

Aktien