Fit für den Sommer - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Image

WIE MAN FÜR DEN SOMMER IN FORM IST

Nennen wir es " Kostümtest ", auch wenn es ein banales Konzept wird. In Wirklichkeit ist es viel wichtiger: Wie man fit für den Sommer ist und damit auch einem straffen und trockenen Körper den richtigen Beweis liefert und verhindert, was in den Ferien sicher passieren wird. Das heißt, eine vorhersehbare Gewichtszunahme, wenn man das Essen in mehr als ein paar Feiertagsnächten, die Getränke (gesund: wir empfehlen Ihnen), den gesenkten Rhythmus und die Hitze, die uns blockiert, berücksichtigt.

WIE MAN FÜR DEN SOMMER ZURÜCKKEHRT

Der "Kostümtest" ist aus einem anderen Grund wichtig, wenn wir es leicht und ohne Obsessionen machen, die uns lächerlich machen könnten: Er hilft, Lebensstile zu ändern, sie zu verbessern, gute Gewohnheiten anzunehmen, zum Beispiel gegen Lebensmittelverschwendung - Kehren oder schlechte körperliche Aktivität . Denken Sie daran? Wir haben oft darüber gesprochen: Es gibt sogar eine Zauberformel, nach der man streben muss, nämlich 0-30-5. Keine Zigaretten und keine Spirituosen, 30 Minuten pro Tag, nicht zu anstrengend, 5 tägliche Portionen Obst oder Gemüse.

LESEN SIE AUCH: Lebensmittel mit negativen Kalorien bringen Sie zum Abnehmen und helfen uns dabei, gesund zu bleiben

TIPPS IN FORM SEIN

Aber wie machst du dich im Sommer fit? Wie besteht man den "Kostümtest" mit Bravour? Hier sind zehn einfache, effektive und nützliche Tipps:

  • Mache viel Gymnastik für deine Arme gegen den "Vorhang" -Effekt: auch kleine Gesten morgens auf dem Bett. Machen Sie es sich auch zur Gewohnheit, wenn Sie sie noch nicht haben, zu Fuß die Treppe hinaufzugehen und, wann immer möglich, zu gehen.
  • Um mit dem Meer in Einklang zu sein, bereiten Sie das Peeling mit rohem Salz vor. Hervorragend geeignet für eine schlankmachende und regenerierende Wirkung, die Mischung aus drei Teelöffeln Salz und zwei Prisen Seetang.
  • Packe immer einen Hut. Es ist wichtig, Gesicht und Haare zu schützen, besonders in den heißesten Stunden. Lieblingsstoffe? Baumwolle, Leinen und Naturfasern.
  • Insbesondere im Sommer muss die Haut mit der richtigen Ernährung mit Feuchtigkeit versorgt werden. Ausgezeichnete Lebensmittel, die reich an Wasser, Mineralien und Vitaminen sind: Obst und Gemüse der Saison (besser roh) und natives Olivenöl extra.
  • Verwenden Sie immer straffende Milch nach dem Meer: Es ist ein wertvoller Körper-Tonic.
  • Schützen Sie sich auf natürliche Weise: Sheabutter für Gesicht und Körper, Jojobawachs für die Haare.
  • Schwimmen ist immer die beste Gymnastik, nicht nur für die Brüste. Bevorzugen Sie den zweiteiligen Badeanzug, denn auf diese Weise erhalten auch Bauch und Bauch die Wassermassage, die den Ton der Bauchmuskeln verbessert. Vielleicht, am Nachmittag oder bei Sonnenuntergang, machen Sie mit dem ganzen Stück weiter.
  • Nehmen Sie viel Beta-Carotin, kombiniert mit den Vitaminen C und E: ausgezeichnete Verteidiger der Epidermis. Sie können es mit einem Karottensaft nehmen.
  • Tragen Sie Schlankheitscremes auf die Algen auf, um die Rückkehr zur vollen Form zu beschleunigen. Meeresalgenbäder werden ebenfalls empfohlen.
  • Buchen Sie einen kleinen Massagezyklus, beispielsweise eine Lipomassage, die ab der ersten Sitzung in nur 15 Minuten gegen Fett und Cellulite wirkt.

DIE RICHTIGEN REZEPTE FÜR DIE WÄRME:

  • Anti-Heiß-Lebensmittel: Lebensmittel, die der Hitze widerstehen und Sie nicht fett machen
  • Centrifugati slagranti: Drei Rezepte, um mit saisonalem Obst und Gemüse wieder in Form zu kommen
  • Obst- und Gemüsesäfte: nahrhafte und gesunde Rezepte mit Frühlingsprodukten
  • Obstsalat mit Nüssen, das Rezept für ein gesundes und leckeres Dessert, auch perfekt zum Frühstück
  • Rübenburger, das Rezept für eine hervorragende Alternative zum klassischen Hamburger
  • Karottensaftextraktor: Alle Vorteile und viele Rezepte für eine gesunde Haut
Aktien