Sustainable Development Festival - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Festival für nachhaltige Entwicklung

FESTIVAL FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG -

Ein Festival über Nachhaltigkeit, das um 360 Grad zurückgegangen ist und noch nie in Italien gesehen wurde. Vom 22. Mai bis zum 7. Juni finden landesweit und in allen Regionen rund 300 Veranstaltungen statt, darunter Seminare, Konferenzen, Workshops und Shows, die unter dem Dach des Festivals für nachhaltige Entwicklung stattfinden, das von der jeweiligen Allianz für Entwicklung organisiert wird nachhaltig, unter dem Vorsitz von Professor Enrico Giovannini.

Es ist eine Gelegenheit, sehr genau und sehr konkret auf die erreichten Ziele und die auf der Ebene der öffentlichen Politiken zu erreichenden Ziele hinzuweisen, sowohl im Hinblick auf die großen Veränderungen im individuellen Lebensstil . Veränderungen, die jetzt alle Sektoren betreffen: von Ausbildung zu Mobilität, von Gesundheit zu verschiedenen wirtschaftlichen Aktivitäten.

LESEN SIE AUCH: Arbeiten, so finden Sie es (Video) dank ökologischer Nachhaltigkeit

17 UN-ZIELE -

Insbesondere das Festival (auf dem auch ein von der Website organisiertes Seminar stattfindet) dient dazu, alle 17 Ziele, die sich die Generalversammlung der Vereinten Nationen mit der Agenda 2030 gesetzt hat, nacheinander zu bekräftigen, im September 2015 genehmigt und auch von Italien unterzeichnet, um das derzeitige System zu überprüfen, in dem wir in einem ökologischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Schlüssel leben.

Im Vergleich zu den 17 Zielen befindet sich Italien in der "roten" Zone und ist daher in Bezug auf die Sektoren Bildung, Beschäftigung, Ungleichheiten, verantwortungsvoller Konsum, Bekämpfung des Klimawandels, Frieden, Gerechtigkeit und Partnerschaft in einem ziemlich kritischen Zustand "Gelb" für die restlichen zehn Tore. In keinem Fall entspricht unser Land jedoch vollkommen den Zielen.

ZIELE DES FESTIVALS FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG -

Das Festival für nachhaltige Entwicklung hat daher das wichtige Ziel, die Kultur der Nachhaltigkeit zu verbreiten, nachhaltige Entwicklung zu einem zentralen Thema auf der politischen Agenda zu machen und die nationale und lokale Aufmerksamkeit auf die Probleme und Vorteile zu lenken, die mit der Erreichung der Ziele verbunden sind .

FESTIVALPROGRAMM FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG -

Das Festival wird auch drei nationale Veranstaltungen in Neapel, Rom und Mailand haben. In Neapel, das am Montag, den 22. Mai im Hauptquartier des Palazzo Reale stattfinden wird, werden auch Redner unter den Rednern von Antonio Galdo, dem Direktor des Standorts für Abfallentsorgung, anwesend sein, die über die Geschichte, die Ziele und den Vorstoß einer großen nationalen Gemeinschaft berichten, die sich inzwischen konsolidiert hat rund um den inhalt der website, den do not waste preis und die dazugehörigen sozialen plattformen.

TEILNAHME AM FESTIVAL FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG -

Hier finden Sie das Programm der Veranstaltung und das auszufüllende Formular zur Teilnahme.

(Das Bild stammt von der Facebook-Seite von AsviS - Italienische Allianz für nachhaltige Entwicklung)

NACHHALTIGKEIT IM ALLTAG:

  • Millennials, der Kompass für ihre Einkäufe, heißt Nachhaltigkeit. Und kein Bluffen von Firmen …
  • Nachhaltigkeit, Favignana wird die erste italienische Insel mit null Emissionen sein
  • Nachhaltige Familien, wie sie lernen, Energie, Wasser, Lebensmittel nicht zu verschwenden (Fotos und Videos)
  • Nachhaltige Häuser, es ist Zeit für Holz. Sie kosten weniger und sind sicherer
Aktien