Anonim
Image

SALZKUCHENREZEPT MIT AUBERGINEN PARMIGIANA -

Pikante Torten sind berühmt dafür, dass sie ein sehr oft recyceltes Gericht sind, eine clevere und schmackhafte Art, fortschrittliche Lebensmittel zu verwenden und nicht zu verschwenden.

Gleiches gilt für die pikante Pastete mit Auberginen-Parmigiana, ein ideales Rezept, um die Reste des für die italienische Küche typischen Klassikers Auberginen-Parmigiana wiederzugewinnen.

LESEN SIE AUCH: Auberginensandwich, das einfache Rezept, das im Ofen mit Scamorza und Kurkuma zubereitet wird

ZUBEREITUNG DER PARMIGIANA-EIERPFLANZEN -

Dies kann auf zwei Arten erfolgen. Das erste ist, den fortgeschrittenen Auberginen-Parmesan zu verwenden, um ihnen ein neues Aussehen zu verleihen und sie von dem üblichen zu unterscheiden. Den Parmesan in kleine Stücke schneiden und in den Blätterteig legen. Es wird mit Mozzarella und geriebenem Pecorino angereichert und dann 30/35 Minuten bei 220 Grad im Ofen gekocht.

Der zweite Weg, der im heutigen Rezept beschrieben ist, besteht darin , gegrillte oder gebratene Auberginenscheiben zu recyceln und damit eine Schachtel Blätterteig zu verpacken, die eine echte Delikatesse enthält . Sie können geräucherte Provola Silana verwenden, aber wenn wir Stücke Weichkäse haben, verschwenden wir sie nicht. Schneiden Sie sie in Scheiben und verwenden Sie sie anstelle von Provolone. Das Gleiche gilt für Pecorino: Wenn wir zu harte Käsestücke haben, reiben Sie diese oder geben Sie sie in den Mixer und verwenden Sie sie als geriebenen Käse.

MEHR ERFAHREN: Rezepte mit Auberginen, all die köstlichsten Zubereitungen, die man auf den Tisch bringen kann

PARMESAN SALZKUCHENREZEPT -

Die pikante Torte mit Auberginenparmigiana ist ein einzelnes Gericht, das lauwarm oder kalt zu einem gemischten grünen Salat mit Zitronensauce gereicht wird. Zum Abschluss einen frischen Obstsalat. Servieren Sie diesen köstlichen herzhaften Kuchen mit einem guten Glas frischen Roseweins wie Chiaretto del Garda.

ZUTATEN (für 4 Personen)

  • 1 Packung Blätterteig (hier das Rezept für die Zubereitung zu Hause)
  • 200 g gegrillte oder gebratene Auberginenscheiben
  • 6 Löffel Tomatenmark
  • 200 gr geräucherte Provola Silana
  • 5 Esslöffel geriebener Pecorino-Käse
  • Oregano nach Geschmack
  • Rotes Salz nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
Image

VORBEREITUNG

- Bereiten Sie die Sauce kalt zu, indem Sie das Tomatenmark in eine Schüssel geben. Mit rotem Salz und nativem Olivenöl extra abschmecken. Fügen Sie Oregano hinzu, um zu schmecken und zu mischen.

??????????

- Eine runde Pfanne mit dem ausgerollten Blätterteig auslegen und das Pergamentpapier so auslegen, dass die Ränder der Nudeln nach außen ragen, damit sie wieder geschlossen werden können. Machen Sie eine erste Schicht gegrillter Auberginenscheiben auf den Boden.

??????????

- Mit ein paar Esslöffeln gewürzter Sauce bestreuen.

??????????

- Mit 2 EL geriebenem Pecorino bestreuen.

??????????

- Machen Sie eine zweite Schicht mit den Scheiben geräucherter Provola Silana.

??????????

- Ein paar Löffel Soße darauf verteilen.

??????????

- Zum Schluss mit den restlichen Auberginenscheiben eine dritte Schicht machen.

??????????

- Die restliche Sauce gut verteilen.

??????????

- Mit dem restlichen Pecorino bestreuen.

??????????

- Zum Schluss die Blätterteigklappen nach innen schließen, damit sie sich überlappen.

??????????

- In den vorgeheizten Backofen bei 200 Grad stellen und 40/45 Minuten kochen, bis der Kuchen geschwollen und goldgelb ist. Dann nehmen Sie es aus dem Ofen.

??????????

- 5 Minuten ruhen lassen und den herzhaften Kuchen mit Auberginenparmesan auf eine Servierplatte geben. Servieren Sie auf dem Tisch und genießen Sie Ihr Essen.

MEHR ERFAHREN: Gebackene Nudeln mit Auberginen, ein leckeres Rezept, mit dem Sie Reste zurückgewinnen können

Aktien