Krebs und Pech - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Krebs und Pech

KREBS UND SCHLECHTES GLÜCK -

Wie wichtig ist Pech bei Krebs? Die Frage, nach der ein maßgeblicher Wissenschaftler, Bert Vogelstein, in der Zeitschrift Science schrieb, dass zwei von drei Krebsarten von Pech abhängen, löste eine große Diskussion in der internationalen wissenschaftlichen Welt aus. Und die Antwort lautet größtenteils wie folgt: Krebs hängt nicht von Glück oder Pech ab, sondern neben der Früherkennung und der Entwicklung von Therapien ist die richtige Kombination von Lebensstilen von entscheidender Bedeutung . Dies ist eine echte Prävention, die eine gute Ernährung, körperliche Aktivität und eine Verringerung der Umweltverschmutzungsfaktoren, einschließlich des Rauchens, fördert.

Sie werden mir sagen: Warum ist es wichtig, uns davon zu überzeugen, dass die Dinge so sind? Ich antworte Ihnen: um aus wissenschaftlicher Sicht keine falschen und falschen Vorstellungen zu füttern, wie zum Beispiel die Tatsache, dass Krebs mit Pech und damit verbunden ist, Amen und lange Lebenswünsche für die Glücklichen. Dies ist ein echter Ballen, genau spiegelnd und symmetrisch zu den vielen wundersamen Mitteln, die ein Badass im Dienst in Umlauf bringt, um von dieser verheerenden Krankheit zu heilen .

LESEN SIE AUCH: Wie man Tumoren vorbeugt, spielt alles mit Essen, Bewegung und Rauchen (Video)

Krank werden mit Krebs ist keine Frage des Glücks -

Krebsprävention ist für uns bei Do not waste ein wesentliches Paradigma, um zu demonstrieren, wie wichtig Lebensstile für unser tägliches Wohlbefinden sind, um besser, länger und unter besseren Bedingungen zu leben. Um Gesundheit, Körper und Leben nicht zu verschwenden. Dies muss wie ein Gebot in unsere Köpfe eindringen. Mit Leichtigkeit, ohne Zwänge und Obsessionen, ohne uns zu neuen Formen der Interpretation der Gesundheit durch die Taliban zu drängen. Aber auch mit Entschlossenheit, zum Beispiel im Bewusstsein, dass die berühmte goldene Regel 0-5-30 nicht in Frage gestellt werden kann. Das heißt: keine Zigaretten, mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag und 30 Minuten Bewegung pro Tag . Scheint es Ihnen eine so geopferte Lebensweise zu sein? So hart und bußfertig? Oder scheint es Ihnen nicht ein Hauch von gesundem Wohlbefinden zu sein, Tag für Tag im Handumdrehen erfasst zu werden?

MEHR ERFAHREN: Krebsimpfstoff, denn diesmal können wir wirklich hoffen. Mit Vorsicht

WAS KREBS URSACHEN -

Da der Gedanke, dass Krebs mit Pech verbunden ist, unzuverlässig, unbegründet und falsch ist, können Sie ihn auch jederzeit mit jeder wissenschaftlichen Statistik überprüfen, die aus der Medizin, epidemiologischen Studien und den zuverlässigsten Forschern überhaupt hervorgeht die Welt.

Zum Beispiel: Der italienische Professor Alberto Mantovani, hoch angesehener Direktor von IRCCS Humanitas, erinnert sich daran, wie in Indien die Häufigkeit von Krebserkrankungen aufgrund einer inkorrekten Änderung des Lebensstils und einer Zunahme der Umweltverschmutzung verheerende Ausmaße annimmt. Nochmals: Japanische Frauen, die in ihrem Land an eine gesunde Ernährung gewöhnt sind und in die USA ziehen, wo die Ernährung immer noch sehr schlecht ist, sehen ein fast 10-faches Anstieg des Brustkrebsrisikos.

Ich könnte mit Daten und Nachforschungen dieser Art weitermachen. Ich erinnere mich jedoch nicht an ein Ergebnis, das ich für sehr wichtig halte und das Italien ausnahmsweise an der Spitze einer internationalen Rangliste steht, die für unser Wohlergehen als Gemeinschaft ausschlaggebend ist. Wir sind führend in der Welt als Land für die Gesundheit seiner Bürger . Und kennen Sie den Hauptgrund? Unsere mediterrane Ernährung, einfach, angenehm und effektiv als natürliche Vorbeugung bei 360 Grad und ohne Kosten. Dies ist genug, um uns eine weitere Bestätigung zu geben und jede Idee zu demontieren, auf deren Grundlage der Tumor ein Problem des Peches ist, und sonst nichts.

DREI WESENTLICHE WESENTLICHE REGELN ZUR VERMEIDUNG VON KREBS:

  • Aufhören zu rauchen in kürzester Zeit, hier sind 10 sehr wirksame und nicht anstrengende natürliche Heilmittel
  • Ernährung und Lebensstil, hier ist der aktualisierte Dekalog zur Vorbeugung von Krebs (Video)
  • Bewegung ist gut für das Gehirn und verlangsamt den Zellverfall
Aktien