Anonim
Ideen für Kinder, Obst zu essen

IDEEN, OBST FÜR KINDER ESSEN ZU LASSEN -

Das Tauziehen ist zwecklos, im Gegenteil kontraproduktiv. Es ist sehr wichtig, Kinder schon in jungen Jahren an das Essen von Obst zu gewöhnen, aber wenn man sie zwingt, kann dies zu einer Art Ablehnung des Kindes führen . Es ist besser, eine Methode zu haben und weder Frustrationen noch Notwendigkeiten zuzulassen, die wir riskieren, eine falsche Vorstellung von Nahrung zu vermitteln .

OBST FÜR KINDER ESSEN -

Wenn Sie einen Moment darüber nachdenken, beruht der gesamte Mechanismus der Nahrungsmitteldiät, auch für die älteren, auf einem Schlüsselwort: Gewohnheit. Und deshalb ist es am einfachsten und schwierigsten, Kindern von klein auf gute Essgewohnheiten zu vermitteln. Ausgehend von Obst und Gemüse essen . Um sie auf diesen Pfad zu verschieben, müssen Sie jedoch auch in der Lage sein, sich wie mit einer Tastatur oder mit mehreren Werkzeugen zu bewegen. Die bunte Farbe der Früchte (einige Kinder mögen kein Grün), eine gute Kombination von Gerichten, einige Anreize in Bezug auf Preise, einige Vorsichtsmaßnahmen auf dem Tisch.

Wenn wir die Gewohnheit, Obst und Gemüse zu essen, an Kinder weitergeben, werden wir mit Sicherheit feststellen, dass die Kleinen diese gesunde Praxis auch als Erwachsene beibehalten und festigen. Wie von Dr. Marta Stella und Sara Luna Bruzzone, Pädagogen, Psychotherapeuten und Bloggern von Mamme Che Fatica, empfohlen, können Sie je nach Altersgruppe mit dem Birnen- oder Apfelmus beginnen und dann nach und nach die anderen Früchte einführen. Obst und Gemüse zu essen und schätzen zu lernen, ist kein Geschenk, wie viele meinen, sondern eine echte Gewohnheit des Geschmacks . Und bei Kindern, die alles essen und die grüne Farbe kategorisch ablehnen, ist es aus psychopädagogischer Sicht wichtig, beharrlich darauf zu bestehen und zu versuchen, zumindest teilweise zu schmecken. Mit der Zeit werden sie auch das gefürchtete Gemüse zu schätzen wissen.

LESEN SIE AUCH: Karottenmuffins und Orangensaft, ein perfektes Dessert für das Kinderfrühstück

WIE MAN KINDER ÜBERZEUGT, OBST UND GEMÜSE ZU ESSEN -

Was zählt, ist auch unsere Haltung gegenüber dem Kind am Tisch. Wenn wir ein festes und beständiges Verhalten beibehalten, ohne zu viele Kompromisse einzugehen ("wenn Sie alles beenden, kommt ein Preis"), ist es einfacher und natürlicher, das Gemüse auf dem Teller zu schätzen . Manchmal wird der Geschmack noch einladender, wenn er mit Käse oder anderem angereichert wird. Als Alternative zu Snacks, die reich an Konservierungsstoffen sind, empfehlen wir, die Zubereitung mit kleinen Gläsern zu organisieren und die Hilfe der Kinder in Anspruch zu nehmen: Ein paar Scheiben getrockneter Apfel, ein paar gehackte Walnüsse und eine Handvoll Sultaninen sind ein leckerer Snack im Take-Format weg, um im Park oder in der Stadt konsumiert zu werden. Beginnen Sie sofort und wechseln Sie häufig die Obst- und Gemüsesorte, wobei Sie die saisonale bevorzugen. Mit Kindern auf den Markt zu gehen und gemeinsam Gemüse zu kaufen, ist bereits ein Weg, das Bewusstsein zu schärfen und sie dazu zu bringen, sich involviert zu fühlen .

Ein weiteres Geheimnis, um die Kleinen zum Essen von Äpfeln, Kiwis, Bananen, Erdbeeren, Wassermelonen oder Orangen zu überreden, ist das Gericht: Manchmal die Früchte auf dem Teller dekorieren oder gemeinsam mit den Kleinen Spaß daran haben, einen Stern aus der Ananas oder ein kleines Herz aus der zu schneiden Wassermelone kann sich als eine großartige Möglichkeit erweisen, diese für die Gesundheit so wertvollen Lebensmittel zu sich zu nehmen.

MEHR ERFAHREN: Wie man Kinder dazu bringt, Gemüse zu essen, das Rezept für salzige Muffins

TRICKS, OBST FÜR KINDER ZU ESSEN -

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Tipps geben, wie Sie mit einem vernünftigen Fütterungskonzept nicht verschwenderische Pflanzen züchten und sich früh an den Verzehr von Obst gewöhnen können:

  • Wenn das Kind ein herzhaftes Mittagessen zu sich genommen hat, servieren Sie das Obst am Ende der Mahlzeit zunächst nicht, sondern bieten Sie es als Snack an.
  • Nehmen Sie die Kleinen mit auf den Markt und binden Sie sie in die Auswahl der Früchte ein. Erklären Sie ihnen auch, wie wichtig es ist, saisonale Früchte zu essen. Wenn Sie einen Garten haben, ist eine andere Idee, zusammen mit den Kindern einen Obstbaum zu züchten: Sie werden motivierter sein, die Früchte zu essen, die sie selbst mitgezüchtet haben.
  • Binden Sie die Kinder in die Zubereitung eines schönen Obstsalats ein und lassen Sie sie die Früchte auswählen, die sie essen möchten.
  • Versuchen Sie, als wäre es ein Spiel, das Sie zusammen spielen, neue Gerichte mit ihnen, sogar sehr einfach, basierend auf Obst und Gemüse. Auf diese Weise werden Sie in der Lage sein, ihre Neugierde zu wecken, ihre Kreativität (und auch ihre emotionalen Bedürfnisse) zu erschüttern und sie zu einer positiven, einfühlsamen Beziehung zu Obst zu bringen.

SAMANTHA LEE UND IHRE GERICHTE, DIE EINE MÄRCHENGESCHICHTE ERZÄHLEN -

Es gibt eine Mutter, die eine wirklich originelle Methode entwickelt hat, um ihre Kinder zu überzeugen, Obst und Gemüse zu essen: Gerichte zu bringen, die ein Märchen erzählen. So kommt es, dass aus jeder Mahlzeit ein Märchen wird, in dem von Zeit zu Zeit Rotkäppchen und der Wolf, Aschenputtel, Mickey Mouse, Harry Potter, Fred Flinstone und Hello Kitty die Hauptdarsteller sind.

MEHR ERFAHREN: Vegetarische Rezepte für Kinder, viele leckere, originelle und einfach zuzubereitende Ideen

Fantasievolle Gerichte, deren Realisierung Zeit und Kreativität erfordert, auch wenn es keineswegs kompliziert ist, Kindern Obst in lustigen und einfallsreichen Formen zu servieren . Hier sind einige originelle und köstliche Ideen, um sie zu einem Festmahl aus Vitaminen zu verleiten:

Zum Beispiel haben wir auf der Weelicious-Website diese köstlichen sternförmigen Spieße entdeckt: Heidelbeeren aufgespießt in einem Holzstab und eine wunderschöne Wassermelone im Sternschliff mit Formen für Kekse und Voila. Der Snack wird serviert. Versuchen Sie als Alternative zur Wassermelone, viele Sternchen mit Äpfeln oder Melonen zuzubereiten.

Tante idee creative per far mangiare la frutta ai bambini

Eine andere Möglichkeit, die ebenso erfolgreich sein wird, ist die Schaffung kleiner Fruchtskulpturen in der Form eines Häschens oder was auch immer Sie bevorzugen: Das Tier muss in die Mitte gestellt werden, und damit die Kinder mehr Obst essen, ist das Geheimnis auch, einen vollen Hintergrund zu schaffen (was natürlich ist alles muss gegessen werden).

Tante idee creative per far mangiare la frutta ai bambini Und um die Kleinen zu erfreuen, dekorieren Sie Ihre Obstskulpturen mit vielen Schokoladenstücken, karamellisierten Essstäbchen und ein paar Eiskugeln. Wichtig ist, dass die Früchte vorherrschen.

Und hier sind viele neugierige, kreative und schmackhafte Ideen, um Kinder dazu zu bringen, Obst zu essen:

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

Und verpassen Sie nicht unsere Obst- und Gemüserezepte, die perfekt für Kinder geeignet sind:

  • Obstsalat mit Nüssen, ein gesundes und leckeres Dessert, perfekt auch zum Frühstück
  • Pfirsich-Brombeer-Obstsalat mit Mandelkörnern, ein Dessert mit vielen wohltuenden Eigenschaften
  • Joghurt-Eis am Stiel mit Erdbeeren, das Rezept, um sie zu Hause mit den Kindern zuzubereiten
  • Wassermelonenpizza, das Rezept für ein Dessert oder einen kuriosen, szenografischen und geschmackvollen Aperitif
  • Zucchini-Chips: Das Rezept für eine Vorspeise oder eine knusprige und leckere Sommerbeilage
  • Fruchtwürfel, das Rezept für ein großes Finale. Und um Kindern die ganze Frucht näher zu bringen
  • Kartoffelchips, das Rezept, um sie zu Hause mit den Kindern zuzubereiten
  • Aufgespießte Zucchini-Windbeutel, das vegane Rezept, das besonders Kinder anlockt
  • Rezepte für Kinder: Kürbisrisotto
  • Rezepte für Kinder: fröhliche und echte Gemüsebällchen
Aktien