Anonim
Image

UTERO ZU VERMIETEN -

Die BioTexCom-Klinik in Kiew, ein Gebäude, das aus einem Andersen-Märchen hervorgegangen zu sein scheint, bietet drei All-Inclusive-Pakete für die Leihmutterschaft oder den Uterus an. Economy, Standard und VIP: Als ob die Geburt eine Reise mit dem Flugzeug wäre. Im ersten Fall, 29 Tausend Euro, beinhaltet der Preis die Standardunterstützung in Räumen, die nicht größer als 20 Quadratmeter sind. In der zweiten, 40 Tausend Euro, geht es auf 50-70 Quadratmeter und die Haushälterin kommt, 24 Stunden am Tag, und der persönliche Fahrer. Mit der VIP-Formel von 50.000 Euro steigen die Quadratmeter für den Krankenhausaufenthalt auf 150, und sogar die Speisekarte ist personalisiert. Eine Klausel sieht dann eine Art Versicherung für den Fall einer Abtreibung vor: Die Suche nach einer neuen Gebärmutter für eine neue Geburt wird von der Klinik bezahlt. Ohne zusätzliche Kosten.

LESEN SIE AUCH: Gute Vorsätze, lassen Sie uns wieder Kinder haben. Wir brauchen es

UTERO ZU VERMIETEN: WO ES RECHT IST -

Der globale Markt für Leihmutterschaft ist sehr vielfältig . Und wie jeder Rohstoff wird auch die Gebärmutter zu einer Ware, die dem Gesetz von Angebot und Nachfrage unterliegt. In angelsächsischen Ländern, von den USA über Kanada nach Großbritannien, ist das Gesetz (mit seinen Geschäften) sehr großzügig und die bewährten Techniken stehen im Zeichen der Sonne, da es sich um Normen handelt, die Ende der 1980er Jahre genehmigt wurden. In England ist zum Beispiel ein echter Vertrag vereinbart, bei dem die schwangere Mutter, die sammelt, die Formel einer scheinheiligen Bescheidenheit ist, eine "Rückerstattung" von nicht weniger als 15.000 Pfund. Weitere mindestens 70.000 werden für Krankenhausaufenthalte, Geburten und Papierkram verwendet. In Amerika gibt es über 400 Leihmutterschaftskliniken mit hohen Preisen von nicht weniger als 100.000 US-Dollar, die sich dank des Pools von 6 Millionen US-amerikanischen Frauen mit Fruchtbarkeitsproblemen aufblähen. Und wie immer streben die Amerikaner bei der Umwandlung des Gesundheitswesens in eine Branche nach qualitativ hochwertigen Dienstleistungen. Es gibt keine Probleme für die Nationalität des Kindes, da Tausende von Müttern glücklich sind, ein Kind mit der US-Staatsbürgerschaft zu haben, und wenn der Kunde dies wünscht, kann er spezifische Anfragen genetischer Natur stellen: Geschlecht, hoher IQ, grüne Augen. Alles ist kostenpflichtig und Sie können mit der üblichen Bankfinanzierung, in Raten und auf Ihrer Kreditkarte bezahlen .

UTERO FÜR MIETKOSTEN -

Die hohen Kosten für Leihmutterschaft in den angelsächsischen Ländern haben die Tür zum Wettbewerb der zweiten Stufe in anderen Ländern geöffnet. Reich einerseits und arm andererseits, wobei die gemietete Gebärmutter zu einem Rabatt wird. Zunächst in der Ukraine, wo jedoch die Gefahr besteht, sich in eine Runde von Anwälten, Gerichten und Konsulaten zu verwickeln, mit einer gerichtlichen Schlange, die bis zu den Staatsanwälten in Italien reicht, wo die gemietete Gebärmutter gesetzlich verboten ist. Es passierte einem jungen Paar aus Crema: Sie gingen nach Kiew, bezahlten die Rechnung in fünf Raten, aber einige Monate nach der Rückkehr trafen die Ermittlungen der Magistraten von Cremona ein. Das Ergebnis ist, dass die beiden Ehegatten im Moment ihr Kind verloren haben, das einer geschützten Einrichtung anvertraut wurde. Wenn die osteuropäischen Länder das Grenzgebiet der Leihmutterschaft darstellen, ist Indien der Ferne Westen. Die Preise sinken auf 25 bis 30.000 Dollar, aber die Branche floriert, es wird von einem Umsatz von über 2 Milliarden Dollar pro Jahr gesprochen und es wird auch Handel betrieben . Mindestens 10.000 Frauen, sogar 13-jährige, sind bereit, ein Kind zu "spenden", das neun Monate im Mutterleib aufwächst, angetrieben von der Tatsache, dass sie bei einer einzigen Geburt das Geld bekommen, um ein Haus zu kaufen. Über diesem Universum ausgebeuteter Mütter befinden sich auch die Mediatoren und Agenturen, die sich um die Organisation des All-Inclusive-Pakets kümmern : von der Reise zum Dolmetscher, vom Arzt zur Klinik. Ein Gestrüpp von Fixierern und Clanführern, das die indische Regierung im Dezember dazu veranlasste, ausländischen Paaren die Leihmutterschaft zu verbieten und sie nur Frauen mit Fruchtbarkeitsproblemen in Indien zu gewähren.

MEHR ERFAHREN: Wie viel kostet die Erziehung eines Kindes in Italien?

UTERO ZU VERMIETEN IN EUROPA -

T-Shirts, die enger werden und Pullover, die breiter werden. Wir sind in Europa, wo die übliche Entschließung des Europäischen Parlaments aus dem Jahr 2014 das Mieten der Gebärmutter verbietet und es als "eine Mine für die Würde der Frauen und den Gebrauch ihres Körpers als Ware" bezeichnet. Manzonian weint. Denn in der Zwischenzeit ist in Griechenland, wo die lange Rezession auch die Ärzte zu neuen Arbeitsplätzen gedrängt hat, die gemietete Gebärmutter legal geworden . Und Athen ist die neue Eldorado-Stadt dieser Praxis, das beliebteste Reiseziel für die rund 5.000 italienischen Paare, die auf der Suche nach einem Kind ins Ausland gehen. Der Direktor der Genesis-Athen-Klinik, Kostas Pantos, verfügt inzwischen über 20.000 Teile und gibt bekannt: "Sie kommen aus der ganzen Welt, sie wissen, dass sie exzellente Ärzte, die richtige Unterstützung und erschwingliche Preise finden können."

SOMMERMUTTERSCHAFT -

Die Abwanderung der Gebärmutter zur Miete innerhalb der Grenzen der Union hat zu diesem Zeitpunkt Dutzenden von Vereinen (in Italien am aktivsten ist die Suche nach einem Baby) den Atem verschafft, die mit dem üblichen verstärkten Tam Tam im Internet behaupten eine Legalisierung urbi et orbi . Überall. So gelang es Homoparentalites in Belgien, die Unterschriften zu sammeln, um eine Gesetzesvorlage vorzulegen. In Frankreich ist die gemietete Gebärmutter illegal, doch die Richter verfolgen diese Art von Verbrechen bis zum Das Parlament aktualisiert die Regeln. Auf der anderen Seite ist das Phänomen in einer solchen Ausdehnung und ohne weitere geografische Grenzen, dass europäische Frauen mangels einheitlicher Gesetzgebung nur zwischen zwei Optionen wählen müssen, um ein Kind von einer schwangeren Frau zu bekommen, die ihre Gebärmutter mietet. Oder sie machen mit größerer Sicherheit und ohne gerichtliche Konsequenzen weiter, aber sie zahlen den Preis für solche Geläufigkeit. oder sie konzentrieren sich auf kostengünstige Ziele mit allen Anhängen und verbundenen. Das Wichtigste ist, Mütter zu werden.

MEHR ERFAHREN: Ein Kind haben, 10 Dinge zu tun, um sich nicht alleine und traurig zu fühlen

Aktien