Moskito-Schädlingsbekämpfung - vergeuden Sie nicht

Anonim
Image

MOSKITO-DESINFESTATION -

In manchen Gegenden und in manchen Stunden können Moskitos ärgerlich und unvorhersehbar unsere Sommertage vergiften. Was tun, um Stiche zu vermeiden? Hier ist die Lösung, mit der Sie drei Ergebnisse gleichzeitig erhalten . Verschwenden Sie kein Geld mit teuren Chemikalien, die manchmal noch ärgerlicher (und gefährlicher) sind als Mücken. Zweitens: Beschädige nicht die Umwelt um dich herum, sondern verbessere sie. Drittens: Halten Sie Mücken in sicherem Abstand.

DESINFESTATION VON NATÜRLICHEN MÜCKEN - Farbig, sehr schön und perfekt für die Dekoration des Gartens oder der Terrasse des Hauses, aber auch nützlich, es gibt viele Anti-Mücken-Pflanzen, die diese lästigen Insekten fernhalten können. In der Tat sind dies Pflanzen, von denen Mücken nicht tolerieren, was für uns ein intensives Parfüm ist, und so verschwinden sie.

LESEN SIE AUCH: Pflanzen gegen Fliegen, Blattläuse und Mücken, hier sind diejenigen, die im Garten oder auf der Terrasse angebaut werden sollen

DESINFESTATION VON MÜCKENPFLANZEN FÜR DIE PFLEGE IM GARTEN ODER AUF DEM BALKON -

Mal sehen, welche mückengeschützten Pflanzen im Garten oder in Töpfen auf dem Balkon angebaut werden sollen:

  • CITRONELLA

Es gehört zu den bekanntesten Mückenschutzpflanzen: Es gehört zur Familie der Graminaceen, wächst und entwickelt sich wie ein Strauch und wird auch zur Herstellung von Ölen, Kerzen und anderen Mückenschutzmitteln verwendet. Es ist einfach zu züchten, erfordert keine besondere Pflege und eignet sich auch zum Züchten in Töpfen.

MEHR ERFAHREN: Zitronengras in Töpfen oder im Garten anbauen

  • MARIGOLD

Es ist eine farbenfrohe Pflanze, die auch spontan wächst: Sie können ihre Samen oder Setzlinge immer noch in Gartengeschäften finden. Ringelblumen haben unterschiedliche Farben, obwohl die vorherrschenden gelb und orange sind. Es ist auch eine Pflanze, die sich perfekt an jeden Bodentyp anpasst. Wichtig ist, dass sie der Sonne gut ausgesetzt ist.

MEHR ERFAHREN: Vorteile von Calendula, einem Allheilmittel gegen Hautausschläge und Sonnenbrand im Sommer

  • LAVENDER

Lavendel ist sowohl in Töpfen als auch im Garten einfach zu züchten und dank seiner blau-lila Blüten sehr schön. Er ist nicht nur eine Anti-Moskito-Pflanze, sondern auch reich an wichtigen heilenden Eigenschaften. Tatsächlich ist es möglich, bei Erkältung, Husten und Muskelschmerzen ein hervorragendes Öl zu erhalten. Ganz zu schweigen davon, dass es nach dem Trocknen in vielen Beuteln aufbewahrt werden kann, mit denen der Kleiderschrank oder die Schubladen parfümiert werden können.

MEHR ERFAHREN: Wie man Lavendel in Töpfen oder im Garten züchtet

  • ageratum

Agerato stammt ursprünglich aus Peru und gehört zur Familie der Compositae. Es ist eine Kopfpflanze, deren lila-blaue Blüten, die eine störende Substanz für Insekten enthalten, wunderschöne Blumenbeete bilden. Es kann auch auf der Fensterbank angebaut werden.

  • EUCALIPTO

Die Eukalyptuspflanze ist sehr schön und duftend und zeichnet sich durch ein besonderes Balsamico-Aroma aus. Seine Blätter werden in der Tat für Kräuterpräparate und parfümierte Pout pourri verwendet. Wenn Sie sich für die Kultivierung im Garten entscheiden, denken Sie daran, dass die Pflanze sowohl unter Kälte als auch unter übermäßiger Hitze leidet.

LESEN SIE AUCH: Wie man Mücken fernhält

  • Monarda

Die Pflanze der Familie Lamiacee riecht ähnlich wie Weihrauch, ist selbst bei Trockenheit sehr widerstandsfähig und hält die Tigermücke wirksam fern.

  • Catambra

Es enthält Catalpolo, eine natürliche Substanz, die aussieht wie ein echtes Mückenschutzmittel und eine Pflanze, die sowohl in Töpfen als auch im Garten angebaut werden kann.

  • GERANIO

Selbst Geranie, die Balkonpflanze schlechthin, mit ihren schönen Blumen kann nicht nur Mücken, sondern auch andere Insektenarten fernhalten.

MEHR ERFAHREN: Wie man Geranien in Töpfen züchtet

  • AROMATISCHE KRÄUTER

In der Küche wertvoll und perfekt, um den Gerichten noch mehr Geschmack zu verleihen, sind aromatische Kräuter echte natürliche Repellentien. Von Basilikum bis Minzrosmarin haben diese Kräuter einen Duft, der von Mücken nicht geschätzt wird.

BILDER EINIGER ANTIMOSQUITO-PFLANZEN:

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

MEHR ERFAHREN: Fünf aromatische Pflanzen, die zu Hause wachsen

Aktien