Anonim
Image

REZEPTKAROTTE UND MANDELKUCHEN OHNE MEHL -

Ein Dessert mit einem starken Geschmack, mit Karotten und Mandeln, glutenfrei und zum Frühstück geeignet und ein Snack für die ganze Familie. Ein Kuchen, der einfach zuzubereiten ist, einen gesunden Orangensaft begleitet oder mit einem ausgezeichneten Obst- und Gemüsesaft schmeckt.

LESEN SIE AUCH: Süße Rezepte ohne Mehl für Zöliakiekranke

Mandel-Karotten-Kuchen -

Um diesen glutenfreien Kuchen zuzubereiten, empfehlen wir, nur Produkte mit dem Logo zu verwenden, die für Zöliakie-Betroffene geeignet sind, um Unverträglichkeitsprobleme zu vermeiden. Folgendes benötigen Sie:

ZUTATEN

  • 250 g Reismehl
  • 250 gr Karotten
  • 3 Eier
  • 100 g Mandeln ohne Haut
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 150 g brauner Zucker
  • Eine Prise Salz
  • Die geriebene Schale einer halben Zitrone
  • Ein Beutel Backpulver

NICHT VERPASSEN: Das Rezept für Karottenmuffins

VORBEREITUNG

  • Die Zitronenschale reiben und zusammen mit dem Reismehl in eine Schüssel geben.
  • Die Karotten ohne Schale reiben und zu Mehl und Zitrone geben.
  • In einer anderen Schüssel die Eier mit dem Zucker verquirlen, dann das Öl unter ständigem Rühren und einer Prise Salz einfüllen.
  • Fügen Sie nun das Mehl mit den Karotten und der Zitronenschale hinzu, mischen Sie die Zutaten weiter und fügen Sie schließlich die Hefe hinzu, bis eine homogene Mischung entsteht.
  • Nehmen Sie die Mandeln und hacken Sie sie grob in den Mixer.
  • Decken Sie ein Backblech mit Spezialpapier ab und gießen Sie die Mischung, indem Sie die Mandelkörner auf die Oberfläche legen.
  • 40 Minuten bei 160 Grad backen.
  • Bevor Sie den Kuchen herausnehmen, machen Sie einen Zahnstochertest. Wenn er noch nicht trocken ist, kochen Sie weitere 5 Minuten.
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
Aktien