Polenta und Pilzkuchen Rezept - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Polenta und Pilzkuchen Rezept

POLENTA UND PILZKUCHENREZEPT -

Müssen Sie ein Abendessen mit Freunden organisieren und möchten Sie diese mit einem wirklich originellen und köstlichen Gericht überraschen? Dann sollten Sie sich diese köstliche Polenta-Pilz-Torte nicht entgehen lassen: eine echte Delikatesse und ein einfaches und schnell zuzubereitendes Gericht, das auch dann perfekt ist, wenn Sie wenig Zeit haben.

LESEN SIE AUCH: Polentachips mit Rosmarin und gelbem Kürbis, das Rezept für einen leckeren vegetarischen Aperitif

POLENTA-KUCHEN-REZEPT -

Hier dann Schritt für Schritt das Rezept für Polenta und Pilzkuchen : einmal fertig, mit einem Glas hervorragendem Rotwein genießen.

ZUTATEN (für 4 Personen)

  • 500 g Mehl für Polenta
  • 300 gr Steinpilze
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer

VORBEREITUNG

- Die Polenta kochen und in einer Pfanne mit einer Dicke von ca. 1 cm verteilen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad aufheizen.

- Die Champignons putzen, schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl und Rosmarin anbraten. Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen.

- Mit der Zubereitung der Pasteten fortfahren: Mit einer Ausstechform 8 Scheiben mit einem Durchmesser von ca. 8 cm abschneiden. Füllen Sie 4 davon mit Pilzen und bedecken Sie sie mit einer weiteren Scheibe Polenta. 5 Minuten backen und danach die Bratlinge mit den anderen Pilzen bedecken und auf dem Tisch servieren.

Rezept-pie-Pilz-Polenta

MEHR ERFAHREN: Polenta-Croutons, ein köstliches Rezept, mit dem Sie Reste zurückgewinnen können

Aktien