Kreatives Recycling von Teppichen, so geht's - Verschwenden Sie nicht

Anonim
kreative Recycling-Teppiche

Alte und abgenutzte Teppiche . Von keinem wirtschaftlichen Wert, hässlich und unangenehm für das Zuhause, bis zu dem Punkt, dass unsere häusliche Umgebung das Gefühl einer schlechten Reinigung bekommt. Was zu tun Ihre Beseitigung ist sicherlich ein verständlicher Schritt, auch wenn Sie wissen müssen, wo Sie sie ablegen müssen, um keinen Schaden anzurichten.

KREATIVE RECYCLINGTEPPICHE

Wenn es sich um Stoffteppiche handelt, müssen sie in den Mülleimern von gebrauchten Kleidungsstücken entsorgt werden. Wenn sie stattdessen aus synthetischen Fasern bestehen, ist die Endstation in Bezug auf Abfälle ein korrektes Entsorgungszentrum. Aber es gibt eine dritte Möglichkeit, die nützlichste und die am wenigsten verschwenderische: sie zu recyceln . Und verwandeln Sie sie, in perfektem Stil, in neue Objekte. Für zu Hause, für den Außenbereich und um noch besser auf unsere Haustiere aufzupassen.

LESEN SIE AUCH: Kreatives Recycling, viele Ideen, um Besteck mit Phantasie wiederzuverwenden

Image

WIE MAN EINEN ALTEN TEPPICH ENTSORGT

Eine unterhaltsame, einfache Wiederverwendung, die ein zweites Leben auf dem Teppich ermöglicht, den Sie sonst weggeworfen hätten. Und damit auch eine Einsparung in Ihrem Haushaltsbudget. Viele Lösungen, viele kleine Unternehmen mit überraschenden Ergebnissen: Hier sind die Besten.

  • Der alte Teppich kann recycelt werden, indem er auf den Rasen, in den Garten oder in den Gemüsegarten gelegt wird, um Unkraut zu entfernen oder während der Gartenarbeit die Knie darauf zu legen.
  • Wenn Sie ein Haustier zu Hause haben, können Sie den alten Teppich in den Zwinger legen und in den Wintermonaten warm machen (möglicherweise nachdem Sie ihn richtig geschnitten haben, falls er zu groß ist).
  • Wenn Sie mehr alte Teppiche haben, die Sie nicht wegwerfen möchten, erstellen Sie einen größeren Teppich mit allen Teilen. Es ist ausreichend, einige manuelle Fähigkeiten in der Verwendung der Nadel und des Fadens zu haben.
  • Machen Sie mit dem alten Teppich eine völlig neue Fußmatte für Ihre Haustür.
  • Verwenden Sie den alten Teppich, indem Sie ihn unter die Waschmaschine legen: Während des Schleuderns absorbieren Sie die Geräusche desselben.
Image
  • Der alte Teppich kann als Kratzbaum für Ihre Katze verwendet werden.
  • Machen Sie aus den alten Teppichen einige Filzgleiter, die unter Stühlen und Tischen im Haus platziert werden sollen, um zu verhindern, dass sie beim Bewegen Geräusche machen.
  • Wenn Ihr alter Teppich ein Kelim ist, können Sie ihn in einen Kissenbezug verwandeln, der das Bett oder das Sofa schmücken kann. Waschen Sie es gut, um den angesammelten Staub zu entfernen, und schneiden Sie es dann gegebenenfalls aus, um es auf eine Kissengröße zu nähen.
  • Der alte Teppich, vielleicht nicht zu groß, wie einer von denen, die herunterkommen, verwandelt sich in eine Yogamatte: Schneiden Sie ihn einfach zu und passen Sie ihn an Ihre Körpergröße an.
Image
  • Wenn Ihre Oberschränke beim Schließen zu laut sind, nehmen Sie den alten Teppich und schneiden Sie einige Stoffstreifen aus, die Sie entlang der Schließkante im Inneren des Möbels anbringen, um den Aufprall abzufedern.
  • Wenn Ihr Teppich abgenutzt ist, Sie aber nicht genug davon haben, können Sie daran denken, Bänke oder Stühle abzudecken, die die typische Stimmung der nordischen Länder vermitteln. Der Effekt ist wirklich auffällig.
  • Mit Ihrem alten Trappeto können Sie auch das Kopfteil des Bettes abdecken, das auf diese Weise in wenigen einfachen Schritten komplett erneuert wird. Oder Sie können es an die Wand des Wohnzimmers hängen, um einen ethnischen Effekt von großer Schönheit zu erzielen.
  • Mit einem alten Teppich, der lang genug ist, können Sie die Treppen des Hauses abdecken, um sie perfekt rutschfest zu machen.

EINRICHTUNG DES HAUSES MIT RECYCLING IST EINFACH UND SPASSIG:

  1. Alte Schubladen: Mit kreativem Recycling verwandeln sie sich in Regale für das Badezimmer und elegante Pflanzgefäße
  2. Alte Weinfässer: Mit kreativem Recycling werden sie zu Spiegeln, DIY-Wiegen und Kaffeetischen (Foto)
  3. Alte Koffer: Mit kreativem Recycling verwandeln sie sich in Nachttische, Sofas und kuriose Vintage-Schreibtische, um das Haus einzurichten (Foto)
  4. Alte Schlüssel: Durch kreatives Recycling werden sie zu Rahmen, Ohrringen und Traumfängern
Aktien