Anonim
RECYCLING-SYMBOLE FÜR PRODUKTE

RECYCLING-ETIKETTEN -

Wissen Sie, was es heißt, Abfälle am falschen Ort zu entsorgen? Das heißt, differenziert, aber falsch, vielleicht sogar nur für einen einzigen Schrott? Eine riesige Verschwendung oder eher eine dreifache Verschwendung .

LESEN SIE AUCH: Ich lehne nicht ab, die Kampagne, die getrennte Sammlung im Rhythmus der Musik fördert (Video)

RECYCLING-SYMBOLE FÜR PRODUKTE -

Eine Ablehnung am falschen Ort bedeutet in der Tat, dass Sie neu beginnen müssen, wenn Sie den Müll recyceln und zurückgewinnen, ohne ihn wahllos auf den üblichen Mülldeponien zu entsorgen. Mit einer Erhöhung der Entsorgungs- und Verwertungskosten, die sich dann auf die von den Bürgern gezahlten Steuern auswirken : Erster Abfall. In einigen Fällen ist es durch die Ablehnung an der falschen Stelle unmöglich, Abfälle zu verwerten : Zweitabfälle. Drittens gibt es Fälle von Umweltschäden, beispielsweise wenn ein kleiner Elektroschrott in den feuchten Eimer gelangt.

Sprechen wir über den Müll, sehen wir uns die Lösung an. Mit Sicherheit verbessern sich die Italiener, zumindest sie, stark im bürgerlichen Sinne, was jedem die Zentralität der getrennten Sammlung hätte verdeutlichen müssen. Ohne diesen ersten Schritt werden wir immer vom Müll überschwemmt sein, wir werden Städte und öffentliche Orte verschmutzen und wir werden Steuern auf Abfälle aus der Stratosphäre zahlen, wie es in den schmutzigsten Städten Italiens, wie Rom und Mailand, bereits passiert.

MEHR ERFAHREN: DIY-Geschenktüten aus recycelten Materialien: einfache und unterhaltsame Ideen

Trotz des guten Willens entstehen Fehler bei der Lokalisierung von Abfällen häufig einfach aus der Unkenntnis des Ortes, an dem sie platziert werden sollen . Und die übliche Informationskampagne "Jeder für sich Gott für alle", dass die 8000 Gemeinden in zufälliger Reihenfolge, einige Dienstleistungsunternehmen oder einzelne Vereine nicht ausreichen.

Recycling-Symbole auf der Verpackung -

In einem Land, in dem der staatsbürgerliche Sinn höher ist als bei uns, spreche ich von England. Eine kürzlich durchgeführte Feldforschung zum Recycling und zum Wissen der Bürger hat zu überraschenden Ergebnissen geführt. Denken Sie: 63 Prozent sind verwirrt über die unterschiedlichen Farben der von den verschiedenen lokalen Verwaltungen angewandten Differenzierung . 56 Prozent wissen nicht, dass eine Kunststofffolie recycelbar ist, und 52 Prozent wissen nicht, wie ein Handy recycelt werden kann, das im Gegenteil sehr reich an wertvollen Materialien ist, einschließlich Gold. Umgekehrt möchten fast 80 Prozent der Befragten die Menge des zu recycelnden Mülls erhöhen .

Wie kommen Sie aus diesem Tunnel des schlechten Wissens heraus, der auch vom Chaos der verschiedenen kommunalen und lokalen Politiken angeheizt wird? Der Guardian hat einen Vorschlag unterbreitet, mit dem ich dem Schreiben einverstanden bin: Auf den Produktetiketten möglicherweise mit einem einfachen Symbol oder mit zwei Wörtern zwei angeben, wo sie entsorgt werden müssen . Elementary Watson würde ich sagen. Und zusätzlich eine Null-Kosten-Lösung, die nur eine gute Zusammenarbeit zwischen Produzenten, Verbrauchern, öffentlichen Verwaltungen und Bürgern voraussetzt. Im Interesse aller. Ja, denn eine Erhöhung des zu recycelnden Materials, vor allem durch eine korrekte Ersteinzahlung, bedeutet eine Reduzierung der Servicekosten und damit der Abfallsteuern und eine Reduzierung des Abfallmaterials in den Recyclinganlagen. Kommt es Ihnen klein vor?

MEHR ERFAHREN: Plastik- und Glasflaschen recyceln, in Deutschland verdienen Bürger mit Pfand (Video)

Aktien