So arrangieren Sie Holz für den Kamin - Verschwenden Sie nicht

Anonim
wie man das Holz für den Kamin arrangiert

WIE HOLZ FÜR DEN KAMIN PLATZIERT -

Die angenehme Wärme des Kaminholzes ist unschlagbar. Es gibt kein Heizsystem, das mithalten kann, aber dafür ist es notwendig, mit Holz Einsparungen (von Geld, Zeit und Raum) und Praktikabilität zu verbinden (Protokolle müssen immer verfügbar sein). Bis vor ein paar Jahren hatten diejenigen, die einen Kamin hatten, das Problem, das Holz "verstecken" und immer wieder herausholen zu müssen, wie im alten bäuerlichen Italien. Heute können wir die Stämme so arrangieren, dass sie zu einem Möbelstück werden . Dies ermöglicht es uns, Erkältungen zu vermeiden, sie an einem Ort außerhalb des Hauses abzuholen und unsere Wohnung einladender zu gestalten.

wie-das-holz-für-den-kamin-arrangieren (4)

LESEN SIE AUCH: Asche vom Kamin: wie man sie für die Hausreinigung und Garten- und Gemüsegartenpflege wiederverwendet

WIE MAN MIT DEM KAMIN ZU HAUSE HEIZT -

Holzheizung erfordert einige Vorsichtsmaßnahmen. Zum Beispiel erwärmt sich Holz mit einer Luftfeuchtigkeit von mehr als 20 Prozent weniger als es sollte. Das Vorhandensein von Insekten und Parasiten im Holz setzt unser Haus außerdem gewissen Risiken aus, wie zum Beispiel der Ausbreitung von Holzwürmern. Hier einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr Zuhause mit Holz ohne Abfall heizen können:

  • Lassen Sie es so lange wie nötig trocknen. Zu frisches Holz, frisch geschnitten, ist für den Kamin sogar kontraproduktiv und kann mehr Rauch als Hitze erzeugen: Tatsächlich hat es ungefähr 50 Prozent Feuchtigkeit. Dann muss das Holz getrocknet und gewürzt werden, wie es im Jargon heißt, je nach den erforderlichen Zeiten. Für weniger dichte Bäume wie Kiefern reichen sechs Monate, höchstens ein Jahr; Bei dichten Bäumen wie Eichen dauert es mindestens ein Jahr, wenn nicht sogar zwei.
  • Kontakt mit dem Boden vermeiden . Um das Holz nicht zu kontaminieren, dürfen wir es niemals auf den Boden legen, bevor es nicht mit Produkten behandelt wurde, die die Ausbreitung von Insekten oder Schädlingen verhindern.
  • Stellen Sie es nicht an die Wand . Damit die Stämme gewürzt werden können, müssen wir den Stapel so anordnen, dass die Luft zwischen den verschiedenen Elementen hindurchströmt. Durch das Anbringen des Holzes an der Wand laufen wir Gefahr, dass die Luft nicht entweicht und sich die Luftfeuchtigkeit nicht verteilt.
  • Stapeln Sie es in Innenräumen . In den kalten Monaten müssen wir die Spitze des Stapels mit einem Laken bedecken. Auf diese Weise schützen wir das Holz vor Regen und Schnee und begünstigen das Würzen.
wie-das-holz-für-den-kamin-arrangieren (2)

WO MAN HOLZ ZU HAUSE SETZT -

Wenn Sie einen Kamin oder einen Holzofen haben, aber nicht genug Platz haben, um die Protokolle im Haus anzuordnen, müssen Sie keine Zeit damit verschwenden, nach bestimmten Lösungen zu suchen. Sie können das Brennholz so ordnen, dass kein Platz verschwendet wird und Sie es immer zur Hand haben. Hier sind 10 Ideen, wie Sie Holz zuhause arrangieren und die Wärme Ihres Kamins nicht aufgeben können:

  • Erstellen Sie eine "Wand" aus Holz . Der beste Ort, um es zu stapeln, ist unter einem Baldachin. Wir verwenden die Holzstücke, um den Umfang des Raums zu zeichnen, den wir einnehmen werden. Mit den längsten und linearsten Stücken, um den Rahmen einer "Wand" zu schaffen, und im Inneren ordnen wir die Holzstücke mit weniger regelmäßigen Formen an.
  • Bilden Sie zwei Stapel. Wenn Sie genug Platz haben, können Sie auf kleine Holzstücke von großen hoffen. Auf diese Weise bilden Sie zwei Stapel, die jeweils dazu dienen, das Feuer anzuzünden und es im Kamin oder Ofen anzünden zu lassen.
  • Bilden Sie einen Block abwechselnder Teile. Wenn Sie nicht genug Platz haben, um zwei Holzblöcke zu formen, können Sie sie in einem Block stapeln. Wir arrangieren die verschiedenen Holzstücke im Wechsel zwischen kleinen und großen. Auf diese Weise haben Sie immer das Format, das Sie benötigen, ohne Platz zu verschwenden.
  • Nutzen Sie den Keller . Wenn Sie eine Leiter haben, können Sie den Raum unten nutzen, um das Holz im Haus anzuordnen. Wir können den gesamten verfügbaren Raum oder nur einen Teil davon nutzen.
  • Verstecke es in einem Container . Freiliegendes Holz kann es mögen oder nicht. Wenn nicht, können Sie es in eine Holzkiste anstatt in einen stabilen Korb legen. Auf diese Weise haben wir eine praktische, wirtschaftliche Lösung und verschwenden keinen Platz.
  • Verwenden Sie die freien Ecken. Holz kann zu einem Möbelstück werden, indem es in eine Raumecke gestellt wird. So können wir die freien Ecken des Hauses nutzen, die schwer unterschiedlich einzurichten sind, um die Stämme zu stapeln.
  • Rahmen Sie es in ein Möbelstück. Wenn wir Brennholz in die Möbel integrieren möchten, können wir die Protokolle in ein Möbelstück oder in einen künstlichen Kamin einrahmen. Wichtig ist, sie so anzuordnen, dass sie die gesamte Oberfläche bedecken.
  • Wählen Sie einen Kamin mit integriertem Laderaum. Viele moderne Kamine sind so konstruiert, dass sie Stämme in der Geometrie ihrer Struktur aufnehmen können. Sie haben nicht nur eine ästhetische Funktion, sondern ermöglichen es uns, immer Holz zur Hand zu haben, damit die Flamme nicht erlischt.
  • Nutzen Sie die Kaminnische . In den quadratischen Kaminen kann das Holz in der Nische verstaut werden. Je nach Modell befindet es sich im unteren Teil des Kamins oder an der Seite. In beiden Fällen verstärkt der Kontrast zu Naturholz die geometrischen Linien des Kamins und sein Design.
  • Verwenden Sie einen Schrank mit mehreren Ebenen . Eine andere Möglichkeit, das Holz platzsparend anzuordnen, ist die Verwendung eines Möbels mit vielen Regalen, die in Quadrate unterteilt sind. In jedem Regal können wir die Stämme anordnen und nach Größe aufteilen.
wie-das-holz-für-den-kamin-arrangieren (1)

MEHR ERFAHREN: Tipps zum abfallfreien und umweltschonenden Heizen Ihres Hauses

Aktien