Hausgemachte Kekse Rezept

Anonim
Image

HAUSGEMACHTES PLÄTZCHENREZEPT -

Die Schule beginnt und wir dürfen nicht unvorbereitet sein. Wir überlegen auch, wie wir die Snack-Zeit in der Freizeit angenehm und gesund gestalten können . Wie kann man vermeiden, abgepackte Snacks zu kaufen, die nicht nur für unsere Kinder viel weniger gesund sind, sondern auch teurer sind? Bereiten Sie einfach zu Hause Kekse zu, die einige Tage lang frisch bleiben. Bereit, den Ofen einzuschalten? Der Schulbeginn steht vor der Tür!

Sie sind einfach herzustellen, benötigen wenig Zeit und sind schmackhaft, duftend und echt . Bereiten Sie diese Kekse zu, die von einer unserer treuen Leserinnen, Schwester Caterina, vorgeschlagen wurden und denen wir von ganzem Herzen danken! Das Rezept ist sehr einfach und kann einige Tage aufbewahrt werden. Sie können also vier oder fünf davon in einen luftdichten Beutel oder in das Papier legen, in das normalerweise Brot gewickelt ist, und sie Ihren Kindern als Zwischenmahlzeit in der Schule geben .

LESEN SIE AUCH: Hausgemachtes Brot: das einfache Rezept

ZUTATEN

  • 500 g 00 Mehl
  • 300 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Vollei + 1 Eigelb
  • 1 Beutel Vanillin
  • ein halbes Tütchen chemische Hefe
  • evtl. etwas milch zum zufügen der mischung

LESEN SIE AUCH: Das Rezept für die Zubereitung von genuesischem Pesto zu Hause

VORBEREITUNG

  • Arbeiten Sie alle zusammen wie für ein klassisches Gebäck
  • Bällchen formen, etwas flach drücken;
  • Tipp für die Naschkatzen: ein Teelöffel Marmelade in der Mitte!
  • Bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen

Wir wünschen allen unseren kleinen Lesern eine schöne Rückkehr in die Schule!

Aktien