Sparen mit Verkäufen: Tipps, um Geld zu verschwenden - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Image

Wir sind im Verkauf und suchen alle nach dem besten Angebot, mit dem wir ein Qualitätsprodukt zu einem guten Preis kaufen können. Nach den Prognosen des Confcommercio-Forschungsbüros wird jede Familie im Durchschnitt rund 340 Euro für den Kauf von Kleidung, Schuhen und Accessoires ausgeben.

LESEN SIE AUCH: Sparen mit Gutscheinen, kleiner Leitfaden für die Einkaufsgruppen

Hier sind einige Tipps des Aduc - Verbands für das Recht von Nutzern und Verbrauchern , gute Einkäufe zu ermäßigten Preisen zu tätigen, kein Geld zu verschwenden und böse Überraschungen zu vermeiden:

  • Überlegen Sie sich vor dem Kauf zunächst, ob es möglich ist, ein bestimmtes Produkt in einem anderen Geschäft als dem zu finden, in dem Sie es gesehen haben, um sicherzustellen, dass es an anderer Stelle keinen noch günstigeren Preis bietet.
  • Bewerten Sie nicht nur den Preis, sondern auch die Qualität des Kleidungsstücks oder Objekts, das Sie kaufen möchten.
  • Lassen Sie sich nicht von Rabatten täuschen, die 50 Prozent des ursprünglichen Preises überschreiten, und überprüfen Sie immer den Startpreis, den Rabattprozentsatz und den Endpreis.
save-mit-Salden-Spitzen-to-do-no-Kauf-Geld verschwenden
  • Denken Sie daran, dass sich die Zahlungsarten während des Verkaufszeitraums nicht von den üblichen unterscheiden und der Kaufpreis die Regeln nicht ändert. Achten Sie daher auf Ladenbesitzer, die nur Barzahlungen verlangen, obwohl Sie den Bericht über die Vereinbarung mit einem Kredit- oder Debitkarteninstitut vorgelegt haben.
  • Seien Sie auch vorsichtig bei Läden, die die Aufschrift "Die verkaufte Ware kann nicht geändert werden" tragen: Tatsächlich gibt es genaue Regeln, nach denen die Händler die Ware umtauschen müssen, die nicht dem entspricht, was angepriesen wird, oder weil sie defekt ist. In diesen beiden Fällen ist der Ladenbesitzer verpflichtet, das Kleidungsstück zu reparieren oder auszutauschen, und für den Fall, dass dies nicht möglich ist, den gezahlten Preis zu mindern oder zurückzugeben.
  • Denken Sie schließlich daran, dass für Einkäufe in einem Unternehmen kein Widerrufsrecht besteht. Wenn Sie also die Größe falsch eingeschätzt oder Ihre Meinung zu Ihrem Kauf geändert haben, kann das Problem nur durch die Verfügbarkeit des Händlers behoben werden.

MEHR ERFAHREN : Mercatopoli, der Laden, in dem umweltfreundlich und nicht verschwenderisch eingekauft wird

Aktien