Anonim
Paradieskuchenrezept mit Wasser

REZEPTKUCHENPARADIES MIT WASSER -

Der Paradiso-Kuchen ist ein weiches, delikates und duftendes Dessert, das sowohl in der einfachen Version als auch mit Fruchtmarmelade oder hausgemachter Haselnusscreme gefüllt ist und sich perfekt zum Frühstück oder als Snack für die Kleinen eignet.

LESEN SIE AUCH: Der 12-Löffel-Kuchen, ein schnelles, einfaches und echtes Rezept

BUTTER MIT WASSERPARADIESKUCHENREZEPT -

Ein vielseitiges Dessert, das wir heute in einer leichteren Version als das klassische präsentieren, mit Wasser unter den Zutaten und ohne Butter und Milch. Lassen Sie uns das Rezept zusammen sehen:

ZUTATEN

  • 3 Eier
  • 300 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 125 ml Samenöl
  • 125 ml heißes Wasser
  • 1 Beutel Backpulver
  • Die geriebene Schale einer Zitrone
  • Der Saft einer halben Zitrone

VORBEREITUNG

  1. Trenne das Eigelb vom Weißen.
  2. Das Eiweiß steif schlagen. Für den Erfolg dieses Rezepts ist es sehr wichtig, das Eiweiß perfekt zu peitschen . Das Eigelb mit dem Zucker schlagen, bis eine leichte und schaumige Mischung entsteht.
  3. In einer Schüssel das Mehl sieben, in einen Brunnen geben und in der Mitte das heiße Wasser, den Zitronensaft und das Öl einfüllen. Die erhaltene Mischung vorsichtig mit dem Eigelb und schließlich mit dem Eiweiß mischen und versuchen, sie zu verarbeiten. Dabei immer von unten nach oben umrühren, damit sie nicht entleert werden.
  4. Zu diesem Zeitpunkt die Zitronenschale und das Backpulver hinzufügen.
  5. Den Kuchen im mittleren Teil des Ofens ca. 25 Minuten bei 180 ° anrichten und nach Belieben füllen.
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

MEHR ERFAHREN: Das Rezept für hausgemachte Pangoccioli

Aktien