Anonim
AUSBILDUNG HEIZUNG

STEUERABZÜGE HEIZSYSTEME -

Ecobonus und Steuerabzüge , um Energiekosten zu sparen und die Umweltverschmutzung zu verringern : Trotz der vielen politischen Unsicherheiten haben Regierung und Parlament diesen wichtigen Kanal nicht blockiert, um den Weg der Energieeffizienz und Innovation voranzutreiben . Im Gegenteil, sie haben es verstärkt, indem sie Rabatte und Möglichkeiten für einzelne Familien und ganze Eigentumswohnungen geschaffen und die Möglichkeit der thermischen Verbesserung des gesamten Gebäudes mit dem Austausch einzelner und zentraler Systeme kombiniert haben . Aber wie funktionieren Ecobonuses? Wie kann man weniger ausgeben und diese Gelegenheit nicht verpassen? Und wie können wir die Ausstattung unserer Haussysteme verbessern und dabei auch auf die Kombination von mehr Einsparungen und weniger Abfall abzielen?

LESEN SIE AUCH: Energieeinsparungen: Jede zweite Familie hat investiert, um die Kosten für ihre Rechnungen zu senken

STEUERANLAGEN FÜR HEIZUNG -

Das im Dezember verabschiedete Haushaltsgesetz bestätigte die Verlängerung des Ecobonus um ein Jahr bis zum 31. Dezember 2017, die einen Steuerabzug von 65 Prozent der Ausgaben für Energieeffizienzmaßnahmen vorsieht. Diese Zugeständnisse gelten für einzelne Wohnhäuser und Eigentumswohnungen, die diese für die vorgesehenen Kosten nutzen können: Reduzierung des Energiebedarfs für die Heizung; die thermische Verbesserung des Gebäudes (Dämmung, Fußböden, Fenster, einschließlich Einbauten); den Austausch von Winterklimaanlagen; die Installation von Multimedia-Geräten zur Fernsteuerung von Heizungsanlagen; die Installation von Sonnenkollektoren; Produktion von Warmwasser und Klimaanlagen in den Wohneinheiten (Smart Thermostate und Home Automation). Insbesondere in Eigentumswohnungen werden die Prämien nach dem Umfang der Arbeiten und den erzielten Ergebnissen gestaffelt. Betrifft der Eingriff beispielsweise mindestens 25 Prozent des Gebäudes, steigt der Abzug auf 70 Prozent. Während es bis zu 75 Prozent erreicht, wenn Arbeiten durchgeführt werden, bei denen die Energieeffizienz im Winter und Sommer verbessert wird . Und wenn für Einzelpersonen die Erstattung von Ausgaben für Eigentumswohnungen innerhalb von 10 Jahren erfolgt, halbiert sich die Zeit auf 5 und sie haben bis zum 31. Dezember 2021 Zeit, einzugreifen. Schließlich werden die Abzüge mit einem Gesamtbetrag von bis zu 40.000 Euro multipliziert mit der Anzahl der Immobilieneinheiten, aus denen sich das Gebäude zusammensetzt, berechnet. Vereinigung ist wieder Stärke .

UM GELD IN EINEM KONDOMINIUM ZU SPAREN, MÜSSEN WIR LERNEN, NICHT MIT UNSEREN NACHBARN ZU KÄMPFEN, UM ZUSAMMEN ZU BLEIBEN, WENN DAS BUCH UNS BEENDET, IST DER EGOISMUS BEENDET

ABZUG ZENTRALHEIZUNG -

Steuererleichterungen sind jedoch nicht die einzige Möglichkeit, die Gasrechnung einzusparen. Als Erstes müssen Sie eine Reihe bewährter Methoden befolgen, mit denen Sie weniger verbrauchen können, während Sie die erforderliche Wärme im Haus behalten. Die Temperatur darf beispielsweise nicht über 20 Grad steigen : Überhitzung kann sogar gesundheitsschädlich sein und ein Grad mehr als die Temperatur erhöht den Verbrauch auf der Rechnung um 7-8 Prozent. Eine andere Möglichkeit, Geld zu sparen, ist die Installation von Thermostatventilen, die den Warmwasserkreislauf im Heizkörper öffnen und schließen können, während die eingestellte Temperatur konstant bleibt. Schließlich ist es ratsam, vor dem Kauf eines neuen Systems eine Marktuntersuchung durchzuführen, um herauszufinden, welcher Einzelhändler die größten Einsparungen erzielt . In dieser Hinsicht bietet uns das Netzwerk einen außergewöhnlichen digitalen Markt, auf dem wir zu vorteilhaften Preisen das finden, was wir brauchen. Climaway zum Beispiel ist einer der zuverlässigsten Einzelhändler, der Heizungs- und Klimaanlagen kauft.

DIE MODERNSTEN UND WENIGER UMWELTFREUNDLICHSTEN PFLANZEN, DIE DAS HAUS GUT WÄRMEN KÖNNEN:

Heizen zu Hause: So sparen Sie Energie und Geld mit Wärmepumpen

So sparen Sie Ihre Gasrechnung mit Thermostatventilen: Die europäische Gesetzgebung ist verbindlich

So sparen Sie in 5 einfachen Schritten Strom und Gas

Passivhaus: Ein Wohnmodell zur Verbrauchsreduzierung und Abfallbeseitigung

Aktien