Vegan Bars Rezept - Verschwenden Sie nicht

Anonim
veganes Riegelrezept

VEGAN BARS REZEPT -

Lecker, nahrhaft und gesund sind die veganen Riegel aus Haferflocken, Mandeln und dunkler Schokolade eine echte Delikatesse. Sehr krümelig, sind sie ein perfekter Snack während der Arbeitspausen und eine hervorragende Idee für einen Snack für Kinder in der Schule.

LESEN SIE AUCH: Hausgemachte Müsliriegel, das einfache Rezept zur Gewichtsreduktion ohne Kosten

VEGAN BARS REZEPT -

Das Zubereiten von veganen Riegeln zu Hause nimmt nur wenig Zeit in Anspruch. So gehen Sie nach dem Rezept von Cristiano Bonolo, Chefkoch von Vegolosi, vor:

ZUTATEN (für 10 Riegel)

  • 1 Banane
  • 100 g Haferflocken
  • 100 gr Walnüsse
  • 100 g dunkle Schokolade
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • 2 Esslöffel Malz
  • 2 Esslöffel Öl

VORBEREITUNG

- Geben Sie die Flocken, die Schokolade und die Nüsse in eine Küchenmaschine, mischen Sie sie und fügen Sie dann den Ahornsirup, das Malz und das Öl hinzu. Gießen Sie die Mischung in eine Schüssel und fügen Sie die pürierte Banane hinzu.

- Den Teig auf einem mit Pergamentpapier bedeckten Backblech ausrollen und bei 160 Grad ca. 20 Minuten backen. Abkühlen lassen und dann die verschiedenen Riegel ausschneiden.

MEHR ERFAHREN: Sesamriegel, der gesunde und köstliche Snack, ideal für Schule und Büro

Aktien