Wiederaufbau in den Marken - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Image

WIEDERAUFBAU IN DEN MARKEN -

Der Anlass ist einzigartig: Teil zu nehmen, mit einer kleinen Geste, ein kleinen Beitrag zur populären Crowdfunding - Sammlung neu von der Bibliothek des Instituts Community ins Leben gerufen mit Simone De Magistris, im Herzen einer der Bereiche, die durch das Erdbeben zerstört. Ein Projekt mit der Universität LUISS Guido Carli Zusammenarbeit, die für die Zukunft der Bevölkerung im Gebiet entscheidend sein könnte.

LESEN SIE AUCH: Wir alle nehmen ein Denkmal an, eine Herausforderung gegen das unendliche Erdbeben

Die neue Bibliothek CALDAROLA -

Wir sind in der Gemeinde Caldarola, in der Provinz Macerata, eine echte Geisterstadt nach dem Erdbeben. Alles war zerstört: die Kirche, die Kapelle, Schule, Fußballplatz, Orte der Zusammengehörigkeit der örtlichen Gemeinschaft. Schutt auf Schutt . Und in dieser Katastrophe hat das Institut De Magistris ein Projekt ins Feld einen neuen Raum des Lesens zu bauen, sondern auch für Musik und all die kreativen Aktivitäten der Jugend von Caldarola und anderen benachbarten Städten wie Belforte del Chienti, Camporotondo von Fiastrone, Cessapalombo und Serrapetrone.

Das Institut De Magistris umfasst nicht weniger als 11 Schulen (4 Kind, 5 primäre, zwei sekundäre Klasse 1) mit Hunderten von Kindern: für sie die Eröffnung eines neuen Raum, schließlich die Zerstörung und Trümmer, eine Gelegenheit ist, nur. Nicht nur Training, sondern echtes Leben in der Umgebung.

WIEDERAUFBAU NACH DEM ERDBEBEN IN MARCHE -

Jeder, der den Wunsch in dieser Spendenaktion zu beteiligen hat, darf nicht tun, ist eine Verbindung mit dem Link für Crowdfunding und eines ist sicher: Es wird nicht einen Cent seines Angebots verschwenden.

Weitere Informationen: Ein Guastalla geboren Asyl Nest nachhaltiger, erschwinglich, schön und sicher nach Erdbeben

Aktien