Kunst als Therapie für Kinder - nicht zu verschwenden

Anonim
PEDIATRIC HOME Fatebenefratelli

Kunst als Therapie für Kinder -

Die Krankheit nimmt das Lächeln und beängstigend entfernt. Aus diesem Grunde, vor allem, wenn die Patienten Kinder sind, ist es notwendig, die Krankenhäuser von „besonderer“ Behandlung ausstatten kann, sowie die körperliche Heilung (auch wenn es gibt viele Untersuchungen, die den klinischen Nutzen zeigen) auch den Geist . Wir sprechen von Therapien wie denen mit Tieren oder solchen, die die thaumaturgischen Fähigkeiten der Kunst ausnutzen . In dieser Hinsicht gibt es in Italien eine hervorragende Leistung auf europäischer Ebene, nämlich das Kinderhaus des Fatebenefratelli-Krankenhauses in Mailand . Diese Eigenschaft ist alle kranken Kinder, während sie eine innovative Behandlungen, die Möglichkeit haben, zu leben ein wenig mehr ruhig ihren Aufenthalt im Krankenhaus, eine Erfahrung unangenehm für alle, vor allem für Kinder zu unterziehen.

LESEN SIE AUCH: Die Behandlung von Kindern mit Spielen und mit dem Gemüsegarten im Meyer-Krankenhaus in Florenz ist ein Erfolg

ART-THERAPIE CHILDREN -

Die Struktur wollte von Professor Luca Bernardo, Leiter der Pädiatrie von Fatebenefratelli Krankenhaus in Mailand, ähnelt eine Privatklinik, weil es alles ist bunt und riecht nicht wie ein Krankenhaus, sondern zu Hause. Jedes Element ist ein Geschenk, das von einem Gönner kommt, zum Beispiel, haben die Möbel von Habitare und Stühlen von Kartell gespendet und Zimmer von Künstlern bemalt wurden wie Lia Bosch, Irene Balia, Maurizio De Lotto, Marco Ferreri, Elio Fiorucci (hier gab er sein letztes Werk, im Jahr 2014), Matthew Guarnaccia, Daniele Innamorato, Angelo Lange, Alessandro Mendini, Maurizio Zorat und Anastasia Kucherova. Und vor einiger Zeit landeten zur Freude der jungen Kranken die Superhelden von Domenico Pellegrino auf der Fassade des Hauses und "schützten" den Eingang zum Bauwerk. Das Projekt „Kunst als Therapie“ genannt, und das Haus in eine permanente Pediatric Museum für zeitgenössische Kunst und dank der Schirmherrschaft der Stadt Mailand und der Mailänder Expo 2015 Auf diese Weise gedreht, können die Kinder einer der Momente Gesicht empfindlicher als ihre Existenz in einer angenehmen und ruhigen Umgebung, die ihre glühende Fantasie anregen kann.

Einige der Kunstwerke PEDIATRIC HOME

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

Die Fotos stammen von der Facebook-Seite des Kinderhauses des Krankenhauses Fatebenefratelli

PEDIATRIC HOME Fatebenefratelli -

Aber diese Struktur ist nicht zu Hause nur Kunst, sondern auch die Tiere. Tatsächlich dürfen Kinder ihren Welpen in Momenten der Pflege auf die Station bringen, und die Heimtiertherapie ist in eine stabile Anlage unter den Therapien eingetreten. Die Nähe zu den Tieren hilft den Kleinen, Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein zu entwickeln, was sich positiv auf die körperliche und geistige Gesundheit des Kindes auswirkt . Aus diesem Grund sind im Haus japanische Karpfen untergebracht, die im Zen-See schwimmen, und sogar zwei Hauskaninchen, Aspirina und Gianduia, die im gegenüberliegenden Innenhof leben.

MEHR ERFAHREN: L'Aquila: Hunde im Krankenhaus, um Kinder zu besuchen, die in die Pädiatrie eingeliefert wurden (Foto)

Aktien