Anonim
Image

GESALZENES MUFFINREZEPT OHNE MEHL -

Lassen Sie sich nicht von alltäglichen Ideen verwirren: Es stimmt nicht, dass Muffins nur ein Dessert sind. Im Gegenteil, es ist möglich, köstliche salzige Muffins zu Hause zuzubereiten, die sehr gesund sind und auch auf Gemüse basieren. Und sogar glutenfrei. Ein ausgezeichnetes Gericht zum Beispiel für ein leichtes und appetitliches Abendessen.

Das Rezept für salzige Muffins ohne Mehl basiert auf der Notwendigkeit, ein köstliches, gesundes und nahrhaftes Gericht für die Mahlzeiten der ganzen Familie auf den Tisch zu bringen. Obwohl es handelsübliche Mischungen von glutenfreien Mehlen gibt, können für diejenigen, die nicht intolerant sind, aber einfach Weißmehl aus ihrer Ernährung streichen möchten, sehr schmackhafte Gerichte auch ohne zubereitet werden.

LESEN SIE AUCH: Glutenfreies Apfel-Muffin-Rezept

GLUTENFREIER MUFFIN -

Hier ist das Rezept für die Zubereitung von glutenfreien Muffins mit Gemüse:

ZUTATEN

  • 60 gr Maismehl
  • 100 gr Reismehl
  • 1 Teelöffel Backpulver für herzhafte Kuchen
  • 1 Ei
  • 100 ml Milch
  • 30 gr Olivenöl
  • 100 gr Gemüse
  • 60 gr Käse
  • 2 Esslöffel geriebener Parmesan
  • Salz und Pfeffer abschmecken

VORBEREITUNG

  1. Das Gemüse waschen und in Stücke schneiden
  2. Nehmen Sie den Käse und schneiden Sie ihn in Würfel
  3. In einer Schüssel die beiden Mehle und das Backpulver vermengen, in der Mitte ein Loch machen und Milch, Ei und Öl einfüllen. Mischen Sie die Zutaten gut und fügen Sie dann das gehackte Gemüse, den gewürfelten Käse, Salz und Pfeffer hinzu.
  4. Schalten Sie den Ofen bei 180 ° ein, nehmen Sie das entsprechende Muffinblech und stellen Sie die Pappbecher ab
  5. Gießen Sie in jede Tasse einen Löffel Teig
  6. 20 Minuten backen und heiß servieren
  • Image
  • Image
  • Image

MEHR ERFAHREN: Süße und herzhafte Muffins - alle Rezepte

Aktien