Pasta and Beans Recipe - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Pasta und Bohnen Rezept

TEIGWAREN- UND BOHNENREZEPT -

Typisches Gericht der bäuerlichen Tradition, Nudeln und Bohnen, ist ein nahrhaftes und gesundes Rezept, das oft auf den Tisch gebracht werden muss, um gesund zu bleiben. Bohnen sind in ernährungsphysiologischer Hinsicht eine Art Hülsenfrucht: Sie enthalten erhebliche Mengen Phosphor, Eisen, Kalium, Kalzium sowie die Vitamine A, B und C. Sie haben ein hohes Sättigungsvermögen und begünstigen dank des hohen Fasergehalts Regelmäßigkeit des Darms. Einzige Kontraindikation: Der Kaloriengehalt.

Lassen Sie die Bohnen vor dem Kochen mindestens eine Stunde lang in kaltem Wasser einweichen. Dies führt dazu, dass bestimmte Substanzen, die in den verschiedenen Bohnensorten, den cyanogenetischen Glucosiden, enthalten sind, ins Wasser gelangen, was dazu führen kann leichte Darmbeschwerden.

LESEN SIE AUCH: Bean Hummus, ein vegetarisches Rezept voller Geschmack

TEIGWAREN- UND BOHNENREZEPT MIT BLACK OLIVE PATÉ -

Es gibt verschiedene regionale Variationen von Nudeln und Bohnen, aber auf jeden Fall ist es ein Gericht, das nur wenige und einfache Zutaten für seine Zubereitung benötigt. Insbesondere bieten wir Ihnen das Rezept für Nudeln und Bohnen mit schwarzem Olivenpastete von Koch Simone Salvini: und es gibt auch das Videorezept .

ZUTATEN

  • 100 g Dinkelröhrchen
  • 400 g gekochte Cannellinibohnen und ihr kochendes Wasser
  • 2 Karotten
  • 2 Selleriestangen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Salbeiblätter
  • Gehackte frische Kräuter nach Geschmack
  • Rohe Karottenwürfel nach Geschmack
  • Natives Olivenöl extra nach Geschmack
  • 1 ganze getrocknete Chilischote
  • 1 Glas schwarze Olivenpastete
  • Zitronenschale nach Geschmack

VORBEREITUNG

- Möhre und Sellerie schälen und grob hacken, das Gemüse mit etwas Öl zusammen mit Rosmarin, Salbei und Lorbeerblatt 5 Minuten anbraten. Fügen Sie die gekochten Bohnen (außer eine Handvoll, um beiseite zu halten) und das kochende Wasser hinzu.

- Bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen, Rosmarin, Salbei und Lorbeerblätter entfernen und verquirlen, bis ein Püree entsteht. Gegebenenfalls das kochende Wasser der Bohnen hinzufügen, mit Salz würzen und warm halten.

- Die Nudeln in leicht gesalzenem Bohnenkochwasser kochen, abtropfen lassen und mit etwas nativem Olivenöl abschmecken. Warm halten

- Die schwarze Olivenpastete mit ein paar Tropfen würzigem Öl und fein gehackter Zitronenschale verlängern.
Die heiße Bohnencreme auf dem Boden der Schalen servieren, die Nudeln, die Karottenwürfel und einige ganze Bohnen durch die Kräutermischung ziehen lassen. Zum Schluss etwas hellolivenschwarze Pastete Quenelle dazugeben.

DAS VIDEO-REZEPT VON TEIGWAREN UND BOHNEN MIT BLACK OLIVE PATÉ:

MEHR ERFAHREN: Bohnencremesuppe, das Rezept mit Seeteufel und einem Lorbeerblatt

Aktien