Smartphone-Recycling - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Image

SMARTPHONE RECYCLING -

Ich verdanke Serena Dandini und ihrer Kolumne in der Wochenzeitung Io Donna die Entdeckung einer niederländischen Organisation, die ich nicht kannte und die mir als wichtiges Modell für Recycling, Kreislaufwirtschaft und Abfallbekämpfung erscheint.

SCHLIESSEN DER SCHLEIFE -

Dies ist Closing the Loop, zu dessen Besuch ich Sie auf seiner Website einladen möchte, die seit drei Jahren in mehr als 10 Ländern weltweit vertreten ist, insbesondere in Afrika und Asien. Was machen die von Dandini erwähnten Holländer? Sie kaufen Millionen und Abermillionen von Mobiltelefonen und Smartphones auf den Mülldeponien armer Länder und transportieren sie nach Holland oder Belgien, wo diese elektronischen Abfälle verarbeitet und in spezielle und sehr moderne Industrieanlagen umgewandelt werden. Ohne zu verschmutzen. Ein profitables Geschäft, da über 90 Prozent des Materials eines Mobiltelefons recycelbar sind.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

LESEN SIE AUCH: Hier sind die am stärksten verschmutzten Gebiete der Welt, in Ghana und China, auf den Deponien für elektrische Produkte

DAS SCHLIESSEN DER SCHLEIFENAKTIVITÄT -

Das Wichtigste an der Aktivität von Closing the Loop ist jedoch die Rettungsaktion der Niederländer gegen afrikanische und asiatische Völker . Wir haben es auf dieser Website mehrmals gesagt: Die armen Länder des Planeten sind zu Mülldeponien unserer zwanghaften und von elektronischer Technologie abhängigen Lebensweise geworden. Die Bilder, die zum Beispiel aus Ghana kommen, sind grausam: Kinder stöbern in den Abfällen dieser riesigen Müllhalden von elektrischen und elektronischen Produkten, um Material für den Schwarzmarkt zu finden. Orte der Hölle, nicht des irdischen Lebens, die Closing the Loop irgendwie zumindest in Schach zu halten versucht. Wer weiß, vielleicht wird beim Lesen dieser Geschichte sogar eine italienische Organisation darüber nachdenken, die gute Praxis der Niederländer nachzuahmen.

(Die Bilder stammen von der Facebook-Seite der Closing the Loop Association.)

UM MEHR ZU ERFAHREN: Afrika als große Mülldeponie, das ist der neue, tragische Kolonialismus

Aktien