Spaghetti mit Käse und Pfeffer Rezept - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Spaghetti mit Käse und Pfeffer Rezept

SPAGHETTI CACIO UND PFEFFERREZEPT -

Typisches Gericht der römischen kulinarischen Tradition mit einem starken Geschmack, Spaghetti mit Käse und Pfeffer sind sehr einfach zuzubereiten . Diese Zutaten, Käse und Pfeffer, sind ideal, wenn Sie Freunde zum Abendessen einladen möchten, aber nur wenig Zeit für die Zubereitung von Mahlzeiten zur Verfügung haben. Das Originalrezept sieht die Verwendung von Spaghetti vor, noch besser die Spaghetti: Es ist immer noch ein erster Gang, der sich sehr gut an viele verschiedene Variationen anpasst.

LESEN SIE AUCH: Spaghetti mit Semmelbröseln, ein Rezept29 mit einem uralten Geschmack, das fortgeschrittenes Brot wiederherstellt

SPAGHETTI CACIO E PEPE: URSPRÜNGLICHES REZEPT -

Lassen Sie uns gemeinsam Schritt für Schritt einen köstlichen Teller Spaghetti Cacio und Pepe zubereiten:

ZUTATEN (für 4 Personen)

  • 400 g Spaghetti
  • 100 g geriebener Pecorino-Käse
  • Pfefferkörner
  • Salz (gerade genug)

VORBEREITUNG

- Die Nudeln kochen und in der Zwischenzeit den geriebenen Pecorino in eine Schüssel geben.

- Nehmen Sie eine Kelle Nudelkochwasser, gießen Sie es in die Pecorino-Käseschale und mischen Sie alles gut durch, bis eine cremige Sauce entsteht.

- Sobald die Spaghetti den gewünschten Gargrad erreicht haben, abtropfen lassen, in die Schüssel mit dem Pecorino-Käse gießen und so mischen, dass sich die beiden Zutaten gut vermischen.

- Wenn Sie beim Mischen der Nudeln mit dem Käse feststellen, dass zu viel Kochwasser übrig ist, fügen Sie mehr Käse hinzu. Wenn die Sauce nicht cremig genug ist, geben Sie einen Löffel Kochwasser der Nudeln hinzu, bis die richtige Konsistenz erreicht ist . Denken Sie deshalb daran, eine Kelle Wasser für den Notfall aufzubewahren.

- Mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen und auf dem Tisch servieren.

Spaghetti-Käse-Pfeffer-Rezept (2)

MEHR ERFAHREN: Grießgnocchi, das Rezept der römischen Tradition

Aktien