Kürbiskuchen-Rezept mit Makronen - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Kürbiskuchenrezept mit Makronen

KÜRBISKUCHENREZEPT MIT AMARETTI -

Kürbis ist ein perfektes saisonales Lebensmittel für viele süße und herzhafte Zubereitungen . Er schmeckt hervorragend zu Risotto, schmeckt in Muffins und eignet sich auch hervorragend für die Zubereitung einer guten und gesunden hausgemachten Marmelade, mit der der Tag auf die richtige Art und Weise beginnt. Aber das ist noch nicht alles: Nachdem wir das Rezept für den Donut mit Kürbis und Ricotta enthüllt haben, möchten wir Ihnen heute stattdessen die leckere Rezension des Kuchens von unserer Leserin Lucia Lepore präsentieren, die uns ihr Rezept geschickt hat. Danke Lucia!

LESEN SIE AUCH: Von Vorspeisen bis zu Desserts, eine Sammlung leckerer Kürbisrezepte

EINFACH UND WEICH KÜRBIS UND AMARETTI-KUCHEN-REZEPT -

Lassen Sie uns Schritt für Schritt sehen, wie der Kuchen mit Kürbis, Kakao und Amaretti zubereitet wird:

ZUTATEN

  • 300 g Kürbis zum Kochen oder Backen
  • 2 Eier
  • 150 g Zucker (halb weiß - halb Rohr)
  • 150 gr Mehl 0
  • 50 gr Stärke
  • 50 gr Buchweizenmehl
  • 125 ml Öl
  • 6 zerbröckelte Amaretti
  • 1 Beutel Weinstein
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Löffel Kakao zum Zeichnen

VORBEREITUNG

- Den Kürbis in etwas Wasser kochen und abkühlen lassen.

- Eier mit dem Zucker gut verquirlen, Mehl, Öl, Kürbis mit der Gabel, Amarettikekse, Weinstein und Backpulver (alternativ ein halbes Tütchen Hefe) dazugeben.

- Alles in eine Form (max. 24 cm) geben und einen kleinen Teil des Teigs zum Hinzufügen des gesiebten Kakaos beiseite lassen.

- Legen Sie den Kakaoteig in die Mitte des Kuchens und bringen Sie den Teig mit einem Messer aus der Mitte heraus, ohne die beiden Teige zu stark zu vermischen.

- Bei 160 ° ca. 40 Minuten backen.

MEHR ERFAHREN: Amaretti, das Rezept, um viele leckere Kekse in perfekter "Art und Weise zuzubereiten, ohne sie zu verschwenden"

Aktien