InformaTuristi - Verschwenden Sie nicht

Anonim
informaturisti consumer league lazio

INFORMATIONEN -

Aus Liebe zur Natur und der Notwendigkeit, die Umwelt zu schützen, hat der Verband der Lazio Consumer League INFORMATURISTI ins Leben gerufen, die von der Region Latium finanziert werden und das Bewusstsein für ökologisch nachhaltigen Tourismus schärfen. Das Symbol ist eine kleine Biene als unermüdlicher und respektvoller Reisender sowie ein Symptom für die ökologische Nachhaltigkeit des Territoriums und schließlich, weil es seine Rechte nachdrücklich verteidigt. Der Slogan "Biene sein oder nicht sein", "Affe sein oder nicht sein", das heißt "Umweltbewusster Wanderer sein oder nicht sein?", Ist auch mit der Biene verbunden. Die zweite Option würde bedeuten, nichts mehr zu sein.

LESEN SIE AUCH: Wie man einen ökologischen Urlaub organisiert, der die Umwelt schont und die Natur respektiert

VERBRAUCHER LAZIO CONSUMER INFORMATISTS -

Öko- nachhaltiger Tourismus ist eine Nische, die jedoch von den am stärksten industrialisierten Ländern zunehmend nachgefragt wird: Das INFORMATURISTI-Projekt wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, zum ersten Mal eine Zusammenstellung von Aktivitäten und Dienstleistungen im Zusammenhang mit öko-nachhaltigem und verantwortungsvollem Tourismus in der Region Latium zu organisieren . Darüber hinaus wird vorgeschlagen, die Dienstleistungen und Aktivitäten der Region Latium, die Teil der ökologisch nachhaltigen Tourismuskette sind, durch eine Studie über die effektive Qualität der angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Ziel ist es, die Verbraucher durch umfassende Informationsmaßnahmen in der Region umfassend über ihre Rechte als Touristen zu informieren und sie für diese zu sensibilisieren. Dabei sollen die Probleme überwacht und fachkundige Schlichter hinzugezogen und geschützt werden. Mit der Web-App ist es möglich, sich zu registrieren und in diesen tugendhaften Pfad einzufügen, um Ihre eigene Aktivität zu signalisieren und zu registrieren und die Erkenntnisse anzuzeigen, die Hotel- und Nicht-Hotelstrukturen den Grundprinzipien des ökologisch nachhaltigen Tourismus näher bringen. Der soziale Ansatz der Web-App gibt dem Benutzer / Touristen die Möglichkeit, aktiv zu interagieren, indem er kritische Probleme oder Vorteile der besuchten Unterkunftseinrichtungen, die den Kriterien der ökologischen Nachhaltigkeit entsprechen, meldet und allen Unternehmen Raum gibt, die über ihr Engagement für einen Weg berichten möchten. nachhaltig. Sie können Bericht erstatten, indem Sie ein Formular ausfüllen, das Ihre Daten und Ihren Grad an Haftung sowie die Einhaltung der Öko-Nachhaltigkeitsniveaus der Struktur enthält.

InfoTourist-Liga-of-Verbraucher-lazio-nachhaltiger Tourismus

MEHR ERFAHREN: Tourismus, die größte Verschwendung Italiens. Besucherzahlen und -kosten sinken

ANWENDBARKEIT -

Der Tourist wird in der Lage sein, eine besuchte Struktur zu melden und seine direkten Erfahrungen über soziale Medien zu kommentieren . All dies wird uns dazu veranlassen, eine ständig aktualisierte, überwachte und zuverlässige Karte der ökologisch nachhaltigen Strukturen in der Region Latium zu erstellen, um den Grünen Touristen bestmöglich zu informieren, anzuleiten und zu schützen.

Das Projekt hat eine große Kapazität, um im Laufe der Zeit fortzufahren: Die Kartierung der Aussteller und Aktivitäten in Bezug auf ökologisch nachhaltigen Tourismus wird auch nach Projektende als kontinuierliche und klare Information über alles Notwendige in Kraft bleiben es geht um verantwortungsvollen tourismus.

Das Projekt steht im Wettbewerb um die Ausgabe 2016 des Non Sprecare Award. Um die Ankündigung zu erfahren und daran teilzunehmen, klicken Sie hier!

Wenn dir das Projekt gefallen hat, teile es auf Facebook, Twitter und G +!

MEHR ERFAHREN: Hier sind die Wege, die Sie in Italien unternehmen können, um Kunst und Natur zu entdecken

Aktien