Vorteile von Gründächern - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Vorteile von Gründächern

VORTEILE DER GRÜNEN DÄCHER -

Ich bin ein überzeugter Befürworter von Gründächern, dh von Gärten und Gemüsegärten auf den Dächern von Gebäuden und Häusern, und ich hoffe, dass die Regierung und das Parlament mit dem neuen und endgültigen Stabilitätsgesetz keine Witze machen und die derzeitige Steuererleichterung dafür bestätigen Art der Arbeit. Die Beseitigung von Anreizen wäre nur eine Verschwendung von Möglichkeiten, die das Gründach nicht nur für einzelne Familien, sondern für die gesamte Gemeinde in der Region bietet .

LESEN SIE AUCH: In Spanien der Bus mit einem grünen Dach

GRÜNE DÄCHER: KOSTEN -

Aber warum ist das Gründach so wichtig? Was sind die Vorteile, die es auf ganzer Linie bestimmt ? Lassen Sie mich gleich sagen, dass Sie, wenn Sie sich dieser Möglichkeit nähern, zwischen Möbeln und Architektur, die durch die Stadtplanung gehen, noch drei grundlegende Fehler vermeiden müssen. Erstens: habe Angst vor dem Einkaufen. Das Gründach ist nicht besonders günstig, obwohl die Kosten je nach Auswahl zwischen 80 und 140 Euro pro Quadratmeter variieren. Wo liegt also der wirtschaftliche Vorteil? Allein die Tatsache, dass das Gründach zu Einsparungen von bis zu 25 Prozent (ein Viertel!) Der Haushaltsenergiekosten von Methan bis Strom über Wasser führt, wenn Sie sich zum Beispiel für eine Regenwasserrückgewinnungsanlage entscheiden . Zu dieser Einsparung müssen Sie aus wirtschaftlicher Sicht dank des begrünten Dachs den höheren Wert des Hauses hinzufügen. Und auch hier können die Unterschiede sehr wichtig werden. Zweiter Fehler, den Sie vermeiden sollten: Berücksichtigen Sie nicht die Merkmale des Gebäudes und der Straße, in der Sie wohnen. Die Adresse, das Gebiet, ausgehend von der Sonneneinstrahlung, der Einrichtung und dem Grün des Viertels (gibt es eine bestimmte Art von Vegetation und Bäumen?), Muss vor und nicht nach der Auswahl berücksichtigt werden Sie sorgen für ein grünes Dach. Drittens: Wenn Sie nicht über eine bestimmte Fähigkeit verfügen, sollten Sie sich auf einen Experten verlassen, der Ihnen bei der Auswahl der Pflanzen und in der Praxis helfen kann, die Vorteile zu erzielen, ohne gezupft zu werden. Dies ist auch eine Möglichkeit, Geld und Zeit nicht zu verschwenden.

MEHR ERFAHREN: Gründächer, damit Städte frischer werden (Foto)

GRÜNE DÄCHER UND ENERGIESPAREN -

Ich habe das Atelier eines berühmten Architekten besucht, der sich auf den Bau von Gründächern spezialisiert hat, dh die Überdachung des Flachdachs (privat oder Eigentumswohnung) durch verschiedene Vegetationsmöglichkeiten. Ich habe sehr schöne Projekte und Arbeiten gesehen, nicht-invasive und teure Technologien, und ich verstehe, warum sich die Gründach-Mode überall verbreitet.

GRÜNE DÄCHER UND THERMISCHE ISOLIERUNG -

Das Gründach ist eine natürliche Form der Raumdämmung, mit der Sie mit Wärmedämmung die Wärmeinseln der typischen schwarzen Dächer mit Asphaltummantelungen abbauen können. In der Praxis: Ihre Winterrechnungen für Heizung und Sommerrechnungen für Klimaanlage fallen.

MEHR ERFAHREN: Ein Gesetz für Gemüsegärten und Gärten, Steuervorteile für diejenigen, die sie anbauen

DIE UMWELTFUNKTION VON GRÜNEN DÄCHERN -

Zweitens hat das Gründach eine starke Umweltfunktion . Es absorbiert Lärm, deshalb leben Sie in ruhigeren Gebäuden, es hält den vom Wind getragenen Staub zurück und filtert die Schadstoffe dank des Photosyntheseprozesses der Pflanzen. In der Praxis ist es wie beim Bau eines Luftreinigungssystems.

Schließlich gibt es das ästhetische Element, das nicht zu unterschätzen ist (was sich auch in einer Wertsteigerung des Hauses niederschlägt: Wollen Sie den Unterschied zwischen einem Dachgarten und einer Asphalt- oder Betonoberfläche ausmachen?

STEUERMÖGLICHKEITEN FÜR GRÜNE DÄCHER -

Was die Kosten angeht, erklärte mir mein Gesprächspartner, dass die Kosten für ein Gründach zwischen 80 und 140 Euro pro Quadratmeter liegen : Mir ist klar, dass es keine Kleinigkeit ist. Aber es ist kein ganz anderer Wert als bei einer normalen Umstrukturierung des Flachdachs, und dann sind die steuerlichen Anreize nicht zu unterschätzen, heute betragen die Abzüge 65 Prozent der Arbeitskosten. Ein Grund mehr, darüber nachzudenken.

ALLES WAS SIE ÜBER GRÜNE DÄCHER WISSEN MÜSSEN:

  • Gründächer und Sonnenkollektoren sind in Frankreich gesetzlich vorgeschrieben
  • Bienen verschwunden, 200 Imker arbeiten auf den Dächern von New York
  • Wie viel ein Gewächshaus wert ist und wie viel an Wert gewinnt (Video)
  • Passivhaus, ein Wohnmodell zur Verbrauchsreduzierung und Abfallbeseitigung (Foto)
  • Facebook und die grüne Stadt für Mitarbeiter, ein tolles Projekt in der Bucht von San Francisco
Aktien