Glutenfreies Plätzchen-Rezept - vergeuden Sie nicht

Anonim
Image

GLUTENFREIES PLÄTZCHENREZEPT -

Wenn Sie hausgemachte Kekse mit ausgewählten Zutaten zum Frühstück zubereiten, werden Sie diese Mahlzeit nicht nur noch mehr zu schätzen wissen, was für einen guten Start in den Tag und eine perfekte Gesundheit unerlässlich ist, sondern auch die Gewissheit haben, dass Ihre Ernährung stimmt Ein gesundes und unverfälschtes Essen, das ohne Konservierungsmittel und Farbstoffe zubereitet wird.

LESEN SIE AUCH: Jam Tart, das glutenfreie Rezept

COOKIES-REZEPT FÜR COELIACS -

Insbesondere sprechen wir heute wieder über glutenfreie Rezepte, um Ihnen eine einfache und schnelle Zubereitung zu bieten: glutenfreie Kekse . Die glutenfreien Kekse eignen sich perfekt zum Einweichen in Milch oder Tee und sind ideal für ein nahrhaftes Frühstück. Mal sehen, wie sie sich gemeinsam vorbereiten:

ZUTATEN

  • 180 gr Reismehl
  • 160 g Kartoffelstärke
  • 160 g Maisstärke
  • Ein ei
  • Ein Eiweiß
  • 1 Beutel Hefe
  • 180 g Zucker
  • 70 g Butter
  • 70 g Milch

FÜR CELIACS: Glutenfreie Rezepte, viele Ideen von Vorspeisen bis zu Desserts

VORBEREITUNG

- Die Zutaten in eine Schüssel geben und unter allmählicher Zugabe der Milch mischen, bis eine weiche und homogene Mischung entsteht.

- Den Teig auf einer Arbeitsfläche ausrollen und die Kekse mit den entsprechenden Kuchenformen ausschneiden.

- Die Kekse auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 10-15 Minuten garen.

SEHEN SIE SICH DIE FOTOGALERIE an:

  • Image
  • Image
  • Image

MEHR ERFAHREN: Apple Muffins, das glutenfreie Rezept

Aktien