Anonim
Image

NUTZENWIRKUNGEN DES KOHLENS -

Es ist wichtig, nur Obst und Gemüse der Saison auf den Tisch zu bringen: Erstens, weil wir nur so ein schmackhaftes Essen mit vielen ernährungsphysiologischen Eigenschaften schmecken können, die für die Gesundheit wichtig sind. Obst und Gemüse außerhalb der Saison zu kaufen bedeutet Geld zu verschwenden. Pfirsiche im Januar werden sicherlich einen höheren Preis haben als das, was wir im Juli vorfinden, aber auch ein chemisch angebautes Produkt zu essen .

LESEN SIE AUCH: Die ernährungsphysiologischen Eigenschaften des Kürbises

Ganz zu schweigen davon, dass einige Lebensmittel nur zu einer bestimmten Jahreszeit erhältlich sind, da dies der richtige Zeitpunkt ist, zu dem dieses Produkt größere Vorteile für die Gesundheit und das Wohlbefinden des Organismus bietet. Zum Beispiel helfen uns Zitrusfrüchte dank ihres Vitamin C-Gehalts, uns im Winter vor den typischen Grippezuständen der Saison zu schützen. Melone, Wassermelone, Tomaten und Aprikosen sind im Sommer Lebensmittel, die die Produktion von Melanin anregen können und daher wichtig sind, um die Haut vor der schädlichen Wirkung der Sonnenstrahlen zu schützen. Der Wechsel der Jahreszeiten bietet uns daher die Möglichkeit, sich abwechslungsreich zu ernähren, lecker zu essen und die für unsere Gesundheit grundlegenden Nährstoffe zu wechseln.

DIE ERNÄHRUNGSEIGENSCHAFTEN DES KOHLS -

Unter den verschiedenen typischen Gemüsen der Wintersaison wollen wir heute über Kohl sprechen, ein Gemüse, das eine wahre Mine von nützlichen Eigenschaften ist . Insbesondere die Familie der Kohlgewächse (Brassicaceae) umfasst verschiedene Sorten: Wirsing, Brokkoli, Kohl, Blumenkohl, Schwarz- und Rotkohl sowie Rosenkohl . Alle verschiedenen Sorten weisen nur wenige Unterschiede auf, auch wenn jede von ihnen durch einige Besonderheiten gekennzeichnet ist.

MEHR ERFAHREN: Das Rezept für Suppe mit Blumenkohlabfällen

Aber lassen Sie uns im Detail sehen, welche gesunden Eigenschaften diese Lebensmittel auszeichnen:

  • Kohl ist seit jeher für seine entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt. Er ist reich an Eisen, Mineralsalzen, Ballaststoffen und Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen und altern können
  • Der hohe Gehalt an Vitamin C macht es stattdessen zu einem perfekten Lebensmittel gegen die für die Wintersaison typischen Grippekrankheiten
  • Kohl enthält eine gute Menge Omega-3-Fettsäuren, ist eine der wichtigsten pflanzlichen Calciumquellen und ist ein Gemüse, das zur Entgiftung und zum Schutz vor Krebs fähig ist.

Eine Reihe verschiedener wichtiger nützlicher Substanzen, die es unserem Immunsystem ermöglichen, sich auf natürliche Weise zu stärken und den Körper vor verschiedenen Pathologien zu schützen.

REZEPTE MIT KOHLEN -

Kohl ist auch ein sehr vielseitiges Lebensmittel in der Küche, es kann sowohl gekocht als auch roh gegessen werden und kann für die Zubereitung von ersten Gängen und Beilagen verwendet werden. Verwenden Sie es zum Beispiel, um eine leckere samtige Sauce zuzubereiten, oder probieren Sie die verschiedenen Sorten gedünsteten Kohls und würzen Sie sie mit etwas Öl.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

MEHR ERFAHREN: Blumenkohl- und Walnusspaste, das Rezept, um die Blätter nicht zu verschwenden

Und verschwenden Sie die äußeren Blätter nicht : Achten Sie beim Kauf darauf, dass sie frisch und nicht vergilbt sind, da wir erklären, wie sie wiederverwendet werden.

BLUMENBLUMENBLATTCREME-REZEPT -

Hier ist ein einfaches und gesundes Rezept, das wir auf Ecocucina gefunden haben:

ZUTATEN

  • Die äußeren Blätter eines Blumenkohls
  • Ein paar Sellerieblätter
  • Ein paar Stangen Petersilie
  • 1/2 Zwiebel
  • Eine Kartoffel
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer

VORBEREITUNG

  • Die Zwiebel mit etwas Öl anbraten, die gewaschenen und geschnittenen Blumenkohlblätter dazugeben und alles etwa fünf Minuten anbraten.
  • Fügen Sie gehackte Kartoffeln und andere Blätter hinzu, bedecken Sie sie mit Wasser und fügen Sie, sobald das Wasser zu kochen beginnt, eine Prise Salz hinzu. Abdecken und bei schwacher Hitze kochen, bis die Blumenkohlblätter gar sind
  • Fügen Sie auch den Sellerie und die Petersilie hinzu und schlagen Sie dann alles in den Mixer, stellen Sie die Konsistenz mit ein wenig Wasser ein und servieren Sie mit einem Spritzer Öl und einer Prise Pfeffer
Aktien