Markthal Rotterdam - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Image

MARKTHAL ROTTERDAM -

Der schönste Markt in Europa? Auf jeden Fall die Rotterdamer Markthalle, die extrem hohe Energieeffizienz (alle Systeme basieren auf dem Prinzip, nicht zu verschwenden, und das Tageslicht wird maximal genutzt) mit einer großartigen Architektur kombiniert .

LESEN SIE AUCH: Der Gemüsegarten in Ihrer Tasche, die App, um das Gemüse der Saison in Ihrer Nähe zu finden

DER SCHÖNSTE MARKT EUROPAS IN ROTTERDAM -

Wir befinden uns im Herzen der niederländischen Stadt und der Markthalle, die erst vor einem Jahr nach einer 175 Millionen Euro teuren Arbeit eingeweiht wurde und wie ein riesiger Hangar aufragt. In der Realität befinden sich 228 Wohnungen in der gewölbten Struktur, während unterirdisch 1.200 Parkplätze vorhanden sind, der größte kommunale Parkplatz der Stadt. Und im Erdgeschoss 96 Stände und 20 Geschäfte für frische Produkte .

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

( Bildquelle: Facebook)

DIE MARKTMARKTARCHITEKTUR VON ROTTERDAM -

Die MVRDV-Architekten, die das Projekt unterzeichnet haben, haben es geschafft, Farben mit künstlerischen Hinweisen zu kombinieren. Das Gewölbe des Eingangs wird zum Beispiel von einem 11.000 Meter langen Wandgemälde bedeckt, das von den Künstlern Arno Coenen und Iris Roskam, einem der beliebtesten zeitgenössischen Kunstwerke in Holland, geschaffen wurde. Schließlich steht dieser Markt an der Spitze der Produkte: Hier ist fast alles biologisch, nachhaltig, natürlich und frisch.

UM MEHR ZU ERFAHREN: Gas - Gemeinsame Einkaufsgruppen, was sind die Vorteile?

Aktien