Linsen Hackbraten Rezept

Anonim
Image

Linsen-Hackbraten-Rezept -

Ein alternatives Rezept für ein Osterlamm, das für die ganze Familie geeignet ist und nicht nur die Tiere respektiert, sondern auch einfach zuzubereiten ist, kostengünstig und gleichermaßen nahrhaft ist, ohne auf Geschmack und Leichtigkeit zu verzichten. Um den Linsen-Hackbraten noch köstlicher zu machen, können Sie ihn mit veganen Saucen wie Kurkuma-Mayonnaise, Kichererbsen-Hummus oder anderen hausgemachten Saucen begleiten. Aber mal sehen, wie man es vorbereitet:

Zutaten (für 4 Personen)

  • 300 g getrocknete Linsen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 mittelgroße Kartoffel für Hackbraten
  • 1 Karotte
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Esslöffel Kichererbsenmehl
  • 5 Esslöffel Semmelbrösel
  • 1 Zweig Thymian
  • Natives Olivenöl extra
  • 4 Kartoffeln
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Gewürzpulver nach Geschmack (Curry oder Paprika)

LESEN SIE AUCH: Fleischlose Fleischbällchen Rezept

GEMÜSE FLEISCHREZEPT -

Zubereitung:

Kochen Sie die getrockneten Linsen in kochendem Wasser mit den Lorbeerblättern mindestens 40 Minuten lang, bis sie gut gekocht und weich sind. Während die Linsen auf dem Feuer stehen, hacken Sie die Karotte, Zwiebel und Kartoffel, auch in einem Mixer, und machen Sie sie In einer Pfanne mit einem Esslöffel Öl und einer Prise Salz einige Minuten braten.

Sobald die Linsen fertig sind, abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben. Mit einer Gabel zerdrücken, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Sie können sich auch mit dem Stabmixer bedienen, wenn Sie ein Püree bevorzugen.

Fügen Sie das gehackte gebratene Gemüse, Kichererbsenmehl und Semmelbrösel zu den Linsen hinzu. Mit etwas Öl, Salz, Pfeffer, Thymian und Gewürzen abschmecken. Die Mischung gut mischen, bis sie kompakt ist. Falls nötig, fügen Sie noch ein paar Löffel Semmelbrösel hinzu.

Sobald der Teig gut vermischt ist, formen Sie den Hackbraten, indem Sie ihn mit den Händen modellieren. Legen Sie ihn in die Mitte einer mit Öl gefetteten Pfanne. Die Kartoffeln putzen und in kleine Stücke schneiden, um den Hackbraten legen, den Rosmarinzweig hacken und mit Salz würzen. Decken Sie Kartoffeln und Hackbraten mit etwas Öl ab und backen Sie sie bei 180 Grad etwa 25-30 Minuten lang.

IDEEN ZUM KOCHEN: Körbe mit Brisè-Nudeln und Linsen

Aktien