Photovoltaikanlage Ruanda - Verschwenden Sie nicht

Anonim

RWANDA PHOTOVOLTAIC SYSTEM -

Auf der Pariser Klimakonferenz wurde viel darüber diskutiert, wie arme Länder, insbesondere afrikanische Länder, dabei unterstützt werden können, ihre Energieeffizienz zu verbessern und die CO2-Emissionen zu senken. In diesem Zusammenhang wurde beschlossen, bis 2020 100 Milliarden Dollar und seitdem für weitere 20 Jahre 100 Milliarden Dollar pro Jahr zu investieren . Während sie auf das Geld der reichsten Länder warteten, schienen sie in Ruanda bereits verstanden zu haben, welchen Weg sie gehen sollten: In dem von Armut geprägten Land wurde tatsächlich die größte Photovoltaikanlage in Ostafrika errichtet .

IN RWANDA DAS GRÖSSTE PHOTOVOLTAIK-SYSTEM IN AFRIKA -

Die Anlage befindet sich auf einer Fläche von 17 Hektar und produziert 15 Millionen Kilowattstunden pro Jahr . Dies ist eine sehr wichtige Arbeit, die es Ihnen ermöglicht, auch Dörfern Licht zu spenden, in denen noch nie Elektrizität angekommen ist. Kurz gesagt, bis die reichen Länder helfen, hat sich Ruanda auf erneuerbare Energien konzentriert.

LESEN SIE AUCH: Photovoltaikanlagen, Boom der Kleinen

MEHR ERFAHREN: In Holland der Sonnenradweg, der Strom für drei Häuser produziert

Aktien