Kostenlose Bücher Neapel - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Image

KOSTENLOSE BÜCHER NEAPEL -

Es gibt Menschen, die für ihre Bemühungen, mit ihrer großzügigen Aktivität zu überleben und Pillen einer Kultur zu verbreiten, die nicht nur Wissen, sondern auch Zivilisation ist, umarmt werden sollten. Dies ist der Fall bei den Buchhändlern Raimondo und Giancarlo Di Maio, Vater und Sohn, Besitzer eines der ältesten Buchhandlungen im historischen Zentrum von Neapel und eines kleinen, aber außergewöhnlichen Universitätsverlags, Dante & Descarte s .

LESEN SIE AUCH: Wo Sie in Italien mehr lesen: in Friuli. Hier sind die Ursachen des Wunders …

DIE DANTE & DESCARTES BIBLIOTHEK INITIATIVE -

Während historische Buchhandlungen in ganz Italien geschlossen bleiben, schreiten Raimondo und Giancarlo mit ihrem Kampf um die Zivilisation voran . Und das auf konkrete, nützliche Weise, die Spuren hinterlässt. Der neueste Schritt ist, kostenlose Broschüren und Plaketten an die Charaktere zu verteilen, die den Einfallsreichtum und die Wissenschaft der Neapolitaner in der Welt bekannt gemacht haben . Wie zum Beispiel die letzte Lektion des Professors für italienische Literatur, Giancarlo Mazzacurati, über das Schicksal des zeitgenössischen Romans, die an der Universität von Neapel abgehalten wurde.

EINIGE BILDER DER DANTE & DESCARTES-BIBLIOTHEK IN NEAPEL:

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

( Bildquelle : Facebook)

DIE SCHLACHT VON RAIMONDO UND GIANCARLO -

Zuvor war Giancarlo, ein noch nicht dreißigjähriger Junge, mit einer Räumungshypothese konfrontiert, die die Eigentümer beim üblichen Pizzicagnolo im Dienst zu mieten beabsichtigten, nicht nur nicht aufgaben, sondern die Einsätze erhöhten. Er will ein Vorkaufsrecht ausüben, die Buchhandlung kaufen und hat dazu auch durch Crowdfunding und mit einem Video, das wir Ihnen präsentieren, nach Ressourcen gesucht . Sein Kampf um die Zivilisation hat einen Schrei, fast eine leidenschaftliche Anziehungskraft: «Ich möchte mein ganzes Leben lang Buchhändler werden. Und bis ich sterbe, wird es hier eine Buchhandlung geben. ' An der Seite des Di Maio stellten sich einige Schriftsteller in der ersten Reihe Erri De Luca, der Regionalrat der Grünen, Francesco Emilio Borrelli, und Gianni Simioli della Radiazza. Ab heute sind wir auch bei Non sprecare.it

UM MEHR ÜBER DIE SCHLACHT VON RAIMONDO UND GIANCARLO DI MAIO ZU ERFAHREN, SEHEN SIE SICH DAS VIDEO AN:

TO DEEPEN: Wiederbeschaffung von gebrauchten Büchern, die zwei Jungen, die es zu einem Job gemacht haben

Aktien