Focaccia mit Kirschtomaten Rezept - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Image

FOCACCIA-REZEPT MIT TOMATEN -

Wie wir schon mehrmals gesehen haben, wird in der Küche nichts weggeworfen : Alle fortgeschrittenen Lebensmittel können in eine wertvolle Ressource für die Zubereitung neuer Lebensmittel umgewandelt werden, vor allem Brot.

LESEN SIE AUCH: Brotlasagne, Königin der Küche mit Resten

Brot ist eine wichtige Speise der Mittelmeerdiät und gehört zweifellos zu den Lebensmitteln, die sich zu Hause täglich am meisten weiterentwickeln. Von Fleischbällchen bis hin zu Brownies finden Sie in unserer Rubrik "Reste Küche" viele süße und herzhafte Rezepte, mit denen Sie nicht einmal eine Krume hausgemachtes Brot verschwenden können.

Hier ist ein Rezept, zu dem Sie nicht nein sagen können: die Focaccia mit abgestandenem Brot und Kirschtomaten . Eine schmackhafte, gesunde und recycelte Zubereitung, die uns unsere Leserin Francesca Antonucci, Bloggerin aus Mistofrigo, vorschlug.

ZUTATEN

  • 400 gr altbackenes Brot
  • 200 g Kirschtomaten
  • Ein Löffel Olivenöl extra vergine
  • Oregano

VORBEREITUNG

- Heizen Sie den Backofen auf 200 ° C vor, hacken Sie das abgestandene Brot und geben Sie es in eine Schüssel, um es 20 Minuten lang in kaltes Wasser zu legen.

- Drücken Sie nach dieser Zeit das Brot aus, achten Sie darauf, dass Sie nicht das ganze Wasser verlieren, und verteilen Sie es auf einem Backblech, das mit Pergamentpapier ausgelegt ist.

- Die Kirschtomaten waschen und halbieren, auf der Oberfläche des Brotes verteilen und alles mit Oregano und einem Löffel nativem Olivenöl extra würzen.

- Etwa eine Stunde backen, bis die Focaccia-Oberfläche goldbraun ist.

Rezept-Focaccia-Kirschtomaten-Brot-Advanced (4)

MEHR ERFAHREN: Spaghetti mit Semmelbröseln, ein einfaches Rezept, das Brotreste zurückgewinnt

Aktien