Kauf gebrauchter Maschinen - Nicht verschwenden

Anonim
Image

BESCHAFFUNG VON GEBRAUCHTEN MASCHINEN -

TradeMachines, die größte Suchmaschine für industrielle Auktionen, wurde offiziell für den italienischen Markt geöffnet. Auf trademachines.it finden Sie eine breite Palette gebrauchter Industriemaschinen, die weltweit versteigert werden . Das Angebot des in Berlin ansässigen Unternehmens reicht von professionellen Maschinen für Straßenarbeiten und Gabelstapler bis hin zu Kranen für Industriegebäude und Traktoren . Darüber hinaus bietet TradeMachines auch Stangen für kleinere Werkzeuge wie Sägen für Holz-, Metall- und Rasenmäher .

HANDELSMASCHINEN -

Eine Plattform für alle zum Verkauf stehenden professionellen Maschinen.

Italien ist ein äußerst interessanter Markt für TradeMachines mit beträchtlichem Wachstumspotenzial. Der Gründer und CEO des Unternehmens, Heico Koch, sagt: "Als wir TradeMachines 2013 gründeten, stellten wir fest, dass immer mehr gebrauchte Maschinen zum Verkauf angeboten wurden. Trotzdem gab es keine Plattform, auf der Käufer alle Angebote einsehen und vergleichen konnten. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, ein Online-Portal zu eröffnen, auf dem alle Angebote im Internet gesammelt werden. Italien wird nun zu einem Meilenstein auf diesem Weg. »

WIE HANDELSMASCHINEN FUNKTIONIEREN -

Käufer können Preise vergleichen, Händler können ihren Markt erweitern.

TradeMachines durchsucht das Web nach allen Auktionen, ordnet sie nach Maschinentypen und erstellt für jede Maschine ein gut strukturiertes Profil. Benutzer können Preise vergleichen, während Einzelhändler die Anzahl der Kunden erhöhen können . Nochmals erklärt Heico Koch: «TradeMachines passt sich perfekt der globalisierten Wirtschaft an und ermöglicht es Ihnen, Abfall im Bereich der gebrauchten Industriemaschinen zu vermeiden. In Italien stehen viele Unternehmen unterschiedlicher Größe vor dem Wachstum und müssen ihre technologischen Infrastrukturen ausbauen, während sie gleichzeitig versuchen, ihre Maschinen zu verkaufen, um die Investitionskosten zu senken. "

TradeMachines verbindet alle 8, 6 Sekunden einen Käufer mit einem Händler.

Seit seiner Gründung ist das Unternehmen in einem Markt mit einem Jahresumsatz von rund 380 Milliarden Euro schnell gewachsen, was einer Steigerung von 40% pro Jahr entspricht. In Europa katalogisiert TradeMachines 30% aller Auktionen für gebrauchte Industriemaschinen. Die Plattform sorgte für einen Umsatz von rund 4, 8 Milliarden Euro. Der Umsatz wird generiert, indem potenzielle Käufer auf Reseller-Websites geleitet werden. Dabei wird ein ähnliches Modell wie bei der Werbung bei Google verwendet.

Aktien