Anonim
Image

CHINA DOG MEAT FESTIVAL -

Auch in diesem Jahr wird leider ab dem 21. Juni in Yulin, China, das Hundefleischfest veranstaltet, ein Massaker und ein Horror gegen den besten Freund des Menschen. Zehn Tage lang werden Tausende von Hunden brutal getötet und dann gefressen . Ein absichtlich schreckliches Gemetzel: Es gibt die absurde Überzeugung, dass das Terrorisieren von Hunden vor dem Töten ihr Fleisch schmackhafter, zarter und süßer macht.

LESEN SIE AUCH: Wie Sie verlassenen Tieren helfen können

YULIN CHINA FESTIVAL -

Eine Show der Unmenschlichkeit und Unzucht, die jedes Jahr in China wiederholt wird, trotz der weltweiten Empörung, der Proteste und der vielen Petitionen, die dieses schreckliche Massaker verhindern sollen.

Die Bilder des Hundefleischfests und die Proteste gegen dieses absurde Massaker:

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

Bildquelle : Getty Images

DIE MASSAKRATION VON HUNDEN WÄHREND DES YULIN FESTIVALS -

Die meisten der während des Festivals verkauften Hunde stammen vom Schwarzmarkt. Eine große Anzahl von Hunden, die gefangen und getötet wurden, sind Haustiere, die ihren Familien gestohlen wurden . Auf langen Reisen werden sie unter schrecklichen Bedingungen gestapelt übereinander transportiert, ohne Wasser oder Nahrung. Unter den getöteten und verkauften Hunden gibt es daher auch kranke oder vergiftete: Dies unterstreicht auch ein Gesundheitsproblem, das dazu beitragen soll, dieses schreckliche Fest zu beenden und den Verzehr von Hundefleisch gesetzlich zu verbieten. Wie das chinesische Gesundheitsministerium mitteilt, sterben jedes Jahr 2-3.000 Menschen im Land an den Folgen des Tollwutvirus.

WIE MAN DAS HUNDEFLEISCH-FESTIVAL BEENDET -

Eine mehr als hundertjährige Tradition des Fleischverzehrs in China, die nunmehr zu Ende geht: Kultur ist nie ein guter Grund, um so viel Grausamkeit und Entsetzen zu rechtfertigen .

Credits Titelbild : Paul Vasarhelyi - Shutterstock

MEHR ERFAHREN: Die Geschichte von Michael und seinen Tagen, in denen er verlassene Hunde fütterte und behandelte

Aktien