Gärten in Grönland - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Image

GÄRTEN IN GRÖNLAND -

Unter vielen Problemen hat die globale Erwärmung die Bevölkerung Grönlands in die Lage versetzt, eine neue Wahl zu treffen. Bisher wurden in diesem Teil der Welt zwar nur Fische exportiert, aber jetzt bringt der Temperaturanstieg die Entwicklung der Landwirtschaft mit sich.

LESEN SIE AUCH: Städtische Gärten, so ist Detroit die grüne Hauptstadt der Vereinigten Staaten geworden

KARTOFFELANBAU IN GRÖNLAND -

Die Regierung hat daher den Weg der wirtschaftlichen Minikonversion eingeschlagen. Auch um die Abenteurer aufzuhalten, die inzwischen mit der Verengung der Gletscher ihren Blick auf diesen Teil der Erde gerichtet haben, um neue Minen zu graben. Infolgedessen haben sich die Gemüsegärten für Kartoffeln vervielfacht, und die Produktion in Grönland hat sich verdoppelt .

Ziel der grönländischen Regierung ist es, zwei Ergebnisse gleichzeitig zu erzielen. Einerseits, um die lokale Umwelt vor möglichen Spekulationen zu schützen und das Gleichgewicht des Territoriums zu wahren, andererseits, um den Völkern, die seit Jahrtausenden in diesen extremen Breiten gelebt haben, eine neue Chance für wirtschaftliches Handeln zu geben. Der Gemüsegarten zeigt einmal mehr seine Stärke als Überlebenswerkzeug .

EINIGE WUNDERBARE BILDER VON GRÖNLAND:

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

MEHR ERFAHREN: In Genua der größte gemeinsame Gemüsegarten Italiens

Aktien