Tofu- und Gemüserezepte

Anonim
Image

TOFU UND GEMÜSE REZEPTE -

Der Valentinstag ist zu einer kommerziellen Party geworden, bei der es anscheinend das höchste Ziel ist, den Partner mit melancholischen, nutzlosen und teuren Geschenken zu überraschen. Versuchen wir, die Perspektive umzukehren und etwas Leckeres, Romantisches in Farbe und Detail zuzubereiten, damit Ihre Liebsten unser Gefühl verstehen, ohne Geld für sinnlose Dinge zu verschwenden, sondern Zeit in das Kochen für sie oder ihn zu investieren. In diesem Zusammenhang bieten wir Ihnen eines der möglichen Tofu- und Gemüserezepte an, den süß-sauren Tofu (Xia), eine vegetarische Idee, die von AIAB Lombardei vorgeschlagen wurde. Die Köchin heißt Greta Isella (Cook Mattarella) und definiert dies als "sehr einfach, aber hochwirksam, nicht" nur optisch, aber auch für die orientalische Geschmackskombination ".

MEHR ERFAHREN: Vegane Küche, Kantinenboom, Restaurants und Catering

RED TOFU IN SÜß UND SAUER -

Zutaten für zwei Personen:

Für den Tofu (xia):

  • 200 g natürlicher Tofu
  • 1/2 gekochte Rote Beete
  • Salz nach Geschmack

Für die süß-saure Sauce:

  • 1 Tasse Tomatensauce
  • 1/2 gekochte Rote Beete
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel weißer Rohrzucker
  • 1 Teelöffel süßer Paprika
  • 1 Zitrone
  • 1 Cucchaio Apfel oder weißer Essig
  • 1 Teelöffel 0 Mehl (oder Kartoffelstärke)
  • 1 kleine Karotte
  • 1/2 Zwiebel
  • Natives Olivenöl extra nach Geschmack

Für die Nudeln:

  • 2 Stränge Reisnudeln
  • 1 Esslöffel Kichererbsenmehl
  • 1 Teelöffel Sojasauce (oder glutenfreie Tamari)
  • Natives Olivenöl extra nach Geschmack

LESEN SIE AUCH: Vegane Kakao- und Kokoskekse, wie man leckere Desserts ohne tierische Produkte zubereitet

TOFU-BASIERTE REZEPTE -

Mischen Sie zunächst die Hälfte der zuvor gekochten Rote Beete. Mit etwas Wasser strecken, leicht salzen und die Tofuscheiben ein paar Stunden marinieren lassen.

In der Zwischenzeit die süß-saure Sauce zubereiten: Die gehackte Zwiebel und die Karotte in ein paar Löffeln nativem Olivenöl extra anbraten, die restlichen Rote Beete (nach dem Mischen), Paprika und Tomatenmark hinzufügen. Fügen Sie den Teelöffel Mehl, ein wenig Salz, den Teelöffel Zucker hinzu. Gut mischen und bei schwacher Hitze eine Viertelstunde kochen. Fügen Sie die Zitrone und den Essig hinzu und köcheln Sie für ungefähr zehn Minuten oder weniger. Dann alles mixen und die Crememischung reduzieren.

LESEN SIE AUCH: Vegetarische Rezepte für Kinder

Die Reisnudelstränge einige Minuten blanchieren, dann sofort unter einem kalten Wasserstrahl abkühlen und abtropfen lassen. Rollen Sie sie wie traditionelle Spaghetti auf einer Gabel und tauchen Sie sie dann in einen Teig, der mit Kichererbsenmehl, Sojasauce und etwas Wasser zubereitet wurde. Lassen Sie sie ein wenig abtropfen und tauchen Sie sie in kochendes Öl (wir empfehlen die Verwendung einer Antihaft-Pfanne). Die Kugeln auf beiden Seiten vergolden, das überschüssige Öl auf ein paar Bögen Küchenpapier aufsaugen lassen und mit der Tofuxia fortfahren. In einer Pfanne mit etwas Öl und etwas Salz bräunen.

Die gebratenen Nudeln auf einen großzügigen Löffel süß-saurer Sauce legen, mit ein paar Scheiben Tofuxia und ein paar Tropfen Sojasauce abrunden.

MEHR ERFAHREN: Vegetarismus, der Grund für diese Wahl und seine historischen Wurzeln

Aktien