Anonim
Image

VERLASSENE HUNDE AUF DER AUTOBAHN, DIE ANRUFEN -

Mit der Ankunft des Sommers, Reisen mit dem Auto durch Italien, kommt die Hitze, pünktlich auch ein Phänomen an der Grenze mit der rücksichtslosesten Kriminalität: das Verlassen von Tieren, insbesondere Hunden, auf der Autobahn. Ein Verbrechen, unter anderem, wie es in Artikel 727 des Strafgesetzbuchs niedergelegt ist, für das Bußgelder von bis zu 10.000 Euro und eine Verhaftung von bis zu einem Jahr für die Schuldigen vorgesehen sind. Eine Straftat, die aber leider noch viele begehen. Was kann in der Praxis getan werden, um die Hunde auf der Autobahn zu retten? Sicherlich darf man sie weder jagen, noch das Auto mitten auf der Autobahn anhalten, um sie zu beobachten. Das Beste, was Sie tun können, ist die Intervention von Fachleuten zu erfragen.

LESEN SIE AUCH: Wie Sie verlassenen Tieren helfen können

HUNDE AUF DER AUTOBAHN VERLASSEN: WEM ZU WENDEN -

Leider ist die Anzahl verlassener Hunde immer enorm, viele direkt in den Zwingern. Und es gibt nichts Qualvolleres für einen Hund, als sich von denen verlassen zu fühlen, die er so sehr liebte und denen er blind vertraute. Ein schlimmeres Ende, an dem sich die vier Beine treffen, die stattdessen direkt auf der Straße oder auf dem Land ausgesetzt sind: Sie werden oft überfahren oder verhungern . Eine sehr ernste Tatsache: Die Pflege eines Tieres muss eine bewusste Entscheidung sein, die mit dem Herzen getroffen wird. Es ist kein Stofftier .

MEHR ERFAHREN: Im Urlaub mit Ihrem Hund finden Sie hier hundefreundliche Einrichtungen und Strände

AUF DER AUTOBAHN VERLASSENE TIERE: WIE MAN SICH VERHÄLT -

Hier einige nützliche Tipps für den Fall, dass Sie ein auf der Autobahn ausgesetztes Tier entdecken:

  • Wenden Sie sich zunächst umgehend an die 112 und fragen Sie nach der Verkehrspolizei, die auf dieser Autobahn tätig ist. Geben Sie den Tiertyp, die Autobahnnummer, die Richtung und eine möglichst genaue Referenz an.
  • Vermeiden Sie es, dem Tier zu folgen, um es nicht zu erschrecken. Versuchen Sie nach Möglichkeit, sich in der Nähe des Tieres aufzuhalten, um eine Gefährdung des Tieres zu vermeiden.
  • Alternativ können Sie die Anwesenheit des Tieres auch der Staatspolizei melden, indem Sie 113 anrufen oder die Feuerwehr unter der Nummer 115 anrufen.
  • Zu den Verbänden, die Ihnen dabei helfen können, gehören die Nationale Tierschutzbehörde ENPA und die Nationale Liga zur Verteidigung des Hundes : Wenden Sie sich an die Büros in diesem Bereich.

DIE TRAURIGEN BILDER DER VERLASSENEN HUNDE:

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

MEHR ERFAHREN: Wo können Sie Tiere lassen, wenn Sie in den Urlaub fahren?

Aktien