Bequeme Supermärkte

Anonim
Image

GÜNSTIGE SUPERMÄRKTE -

Wo solltest du einkaufen gehen? In Verona sagt Altroconsumo in seiner "Supermarktumfrage 2015" . Die detaillierte jährliche Analyse des Verbandes basiert auf Umfragen zu über einer Million Preisen in 105 Produktkategorien in 885 Geschäften in 68 italienischen Städten.

Je nachdem, welche Produkte Sie kaufen, unterscheiden sich die Handelsketten am besten : Wenn Sie Markenprodukte suchen, besuchen Sie Emisfero, eine Reihe von Geschäften, die hauptsächlich im Nordosten des Landes angesiedelt sind. Die billigeren Handelsmarken finden Sie bei Iper, während Eurospin als der "billigste Rabatt" eingestuft wird.

WO MAN IN ITALIEN EINKAUFT -

Mit einer durchschnittlichen jährlichen Ausgabe von 6.350 Euro (Istat-Daten) pro Haushalt werden in Verona die größten Einsparungen erzielt: Wenn Sie die günstigsten Verkaufsstellen sorgfältig auswählen, können Sie tatsächlich 350 Euro einsparen und pro Jahr ungefähr ausgeben 6 Tausend Euro. Keine andere Stadt in Italien bietet den gleichen Komfort.
In der Rangliste stehen: Arezzo, Florenz, Pistoia und Pisa, ein Ergebnis, das die Toskana zur günstigsten Region der Halbinsel macht .

LESEN SIE AUCH: So sparen Sie beim Einkaufen

Um jedoch zu vermeiden, Palermo, Ascoli Piceno, Pescara und Aosta, wo Ausgaben 600 Euro mehr kosten als der nationale Durchschnitt. Ein Ergebnis, das vom mangelnden Wettbewerb bestimmt wird: Wo es mehr Verkaufsstellen gibt, fallen die Preise und der Verbraucher gibt weniger aus. Dies ist der Fall bei Pordenone, Turin, Cuneo und Neapel. Wenn Sie beim Einkaufen aufpassen, übersteigt das Spardelta eintausend Euro . Im Gegenteil, wo es nur wenige Geschäfte gibt, richten sich die Preise nach oben und bewegen sich nicht, wie dies in Reggio Calabria und Caserta der Fall ist, wo zwischen mehr und weniger teuren Verkaufsstellen nur 150 Euro Unterschied bestehen.

WIE MAN AUSGABEN SPART -

Egal, ob Sie sich für Markenprodukte, aus dem Supermarkt oder aus dem Discounter entscheiden, Sie können immer sparen . Altroconsumo bemerkte den Preisunterschied von einem Geschäft zum anderen für das gleiche Produkt. Für das 1, 5 Liter fassende kohlensäurehaltige Wasser Sant'Anna wurden beispielsweise Unterschiede von + 175% verzeichnet : Beim MaxiSconto in Cuneo kostete die Flasche 0, 20 Euro, beim Auchan in Pesaro und Neapel stieg der Preis um 35 Euro Cent (0, 55 Euro).

Barilla-Spaghetti haben eine 88% ige Steigerung vom billigsten zum teuersten Laden: Im Hypercoop von Bergamo und Mailand, im Sunrise Supermercati in Neapel und im Decò Maxistore in Neapel kostet es 0, 50 Euro pro halbes Kilo. im Pam von Messina und Bergamo, aber auch im Coop von Triest sind es bis zu 0, 89 Euro.

DAS STARTUP: DoveConveni, die Plattform, mit der Verbraucher Geld sparen können

Schließlich beträgt der Abfall für natives Olivenöl extra Monini + 122%: Im Coop von Turin, Asti und Alessandria können Sie für 3, 49 Euro kaufen, im Pam von Bologna und im Panorama von Modena müssen Sie 7, 76 Euro ausgeben .

Zusammenfassend, erklärt Altroconsumo, bedeutet "Qualität" nicht unbedingt "Marke" . In mehr als der Hälfte der Fälle ist der beste Kauf, dh das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, keine Marke. Gut sind die Ergebnisse der Produkte, die die Eigenmarke tragen, aber auch die des Discounter.

GELD SPAREN -

Das Ändern von Gewohnheiten, um Geld zu sparen, ohne auf Qualität zu verzichten, ist möglich. Die häufigsten Fehler in dieser Hinsicht sind drei: sich bei der Auswahl der Produkte, die in den Einkaufswagen gelegt werden sollen, von den Gelüsten der Kinder leiten zu lassen, sich nur für bekannte Marken zu entscheiden, weil die anderen nicht bekannt sind, oder sich von Werbeaktionen verführen zu lassen, unabhängig vom Etikett.

Die erste Regel, um Geld zu sparen, ist, mit einer Einkaufsliste in den Supermarkt zu gehen, die bereits erstellt und genau nach Ihren tatsächlichen Bedürfnissen organisiert wurde. Der Wagen darf niemals ohne Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte und Getreide, möglicherweise ganz, sein . Alle Produkte müssen frisch und in der Saison ausgewählt werden, weil sie weniger kosten und besser sind. Nehmen Sie den Korb anstelle des Wagens: Er verlangsamt die Impulskäufe und füllt sich schneller. Lesen Sie dann immer das Etikett, um die Zutaten zu überprüfen und bevorzugen Sie immer einfache Lebensmittel anstelle von verarbeiteten.

MEHR ERFAHREN: Die Vorteile der Solidarity Purchase Groups

So sparen Sie in Italien

Wo Sie mehr sparen. Quelle: Altroconsumo

Aktien