Gebrauchtmarktumsatz - Verschwenden Sie nicht

Anonim
Image

UMSATZMARKT IN ITALIEN -

Die Fahrt auf dem Gebrauchtmarkt in Italien kennt keine Haltestellen. Die jüngsten Daten, die Doxa gerade veröffentlicht hat, besagen, dass die Second-Hand-Wirtschaft mittlerweile einen Jahresumsatz von 18 Milliarden Euro erzielt . Und 38 Prozent dieser Einkäufe erfolgen über das Internet, wo sich auf den Verkauf spezialisierte Websites mit den verschiedenen Plattformen des Netzwerks multiplizieren.

LESEN SIE AUCH: Neue Trends, wie aus zweiter Hand. In Italien 1200 Unternehmen nur für Kleidung

WAS ITALIENER AUF DEM GEBRAUCHTEN MARKT KAUFEN -

Die vier am häufigsten nachgefragten Kategorien für Konsumenten, die bereit sind, gebrauchte Produkte zu kaufen, sind Elektronik, Sport und Hobbys, Fahrzeuge, Haushalts- und persönliche Produkte .

Ein Schwungrad des Second-Hand-Fiebers ist das ununterbrochene Wachstum des E-Commerce, der sich bei 1, 7 Milliarden Einkäufen per Smartphone auf 16, 6 Milliarden Euro beläuft.

GEBRAUCHTMARKT UND HANDWERKE -

Und mit Second Hand fliegt das Handwerk auch über das Internet, wobei die interessanteste Wette die von Reputeka ist, dem Start-up des Trentino, mit dem 300 Handwerker mit einem einzigen Katalog von etwa 3000 einzigartigen Produkten ihre Kreationen verkaufen konnten durch das Web, wodurch die lange Vertriebskette vermieden wird.

BILDER EINIGER GEBRAUCHTER MÄRKTE:

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

TIEF: Wiederverwenden, reparieren, nicht verschwenden, jeder zweite Italiener wählt die Reparatur aus zweiter Hand

Aktien