Anonim
Image

FREGOLOTI-SUPPENREZEPT Die „ Fregoloti-Suppe “ ist ein wirklich einfacher erster Gang. Wie so oft bei traditionellen Gerichten, ist diese Suppe "arm" und besteht nur aus Gemüsebrühe, Mehl und Wasser . Grundsätzlich 3 Grundzutaten, die immer zu Hause sind. Das Rezept stammt von Francesca Antonucci.

LESEN SIE AUCH: Suppe mit Gemüse, ein einfaches, leichtes und perfektes Gericht, um gesund zu bleiben

In dieser Fregolotti-Suppe gibt es kein Salz und die Gemüsebrühe ist "natürlich", dh mit viel Gemüse und ein paar Lorbeerblättern zubereitet. Das Parfüm und der Geschmack sind ausgezeichnet. Gewürze können hinzugefügt werden: Pfeffer, Chili-Pfeffer für diejenigen, die intensive Aromen lieben oder sogar Curry für einen exotischen und modernen Touch zu einer traditionellen Suppe.

ZUTATEN:

  • 250 g Dinkelmehl
  • ein halbes glas wasser
  • 1 Liter natürliche Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • Pfeffer oder andere Gewürze nach Geschmack

MEHR ERFAHREN: Blumenkohl- und Walnusspaste, das Rezept, um die Blätter nicht zu verschwenden

ZUBEREITUNG:

  • Kochen Sie die Gemüsebrühe.
  • Geben Sie das Mehl in eine Schüssel und geben Sie das Wasser nacheinander hinzu.
  • Das Mehl zu "Klumpen" verarbeiten.
  • Die Fregolotti mindestens 10 Minuten in der kochenden Brühe kochen.
  • Heiß, in Portionen geteilt, mit etwas rohem nativem Olivenöl extra servieren.
  • Legen Sie Pfeffer, Schnittlauch, Fenchelsamen, Majoran und andere Gewürze auf den Tisch und lassen Sie alle ihre Suppe mit Fregolotti personalisieren.
Aktien