Anonim
Image

GAZPACHO TOMATENREZEPT -

Gazpacho, die typische und echte spanische kalte Suppe, die in der Region Andalusien geboren wurde und deren Symbol es geworden ist, hat mehrere Variablen. Sehr beliebt, vielleicht arabischen Ursprungs, wurde es in früheren Zeiten von Landwirten konsumiert, die das Land in großen Landgütern stundenlang und unter der Sonne bewirtschafteten. Deshalb hat sich diese Suppe auch heute noch ihren Wert als erfrischendes Gericht bewahrt, bei dem rohes Brot und Gemüse kalt serviert werden. Hier präsentieren wir ein Rezept für Tomaten-Gazpacho, das sehr einfach zuzubereiten ist, sogar schnell .

Lesen Sie auch: DIY Aperitif, Ersparnis und Güte mit hausgemachten gebratenen Pizzen

ZUTATEN (für 2 Personen)

  • 5 Bund Tomaten
  • 1 Gurke
  • Halbe Karotte
  • Halber Fenchel
  • Halbe Tropea Zwiebel
  • Toskanisches Öl (gerade genug)
  • Geräuchertes schwarzes Salz
  • Rotes Basilikum
  • Gesalzenes arabisches Brot

SPANISCHES GAZPACHO-REZEPT -

So bereiten Sie Tomaten-Gazpacho zu:

- Schneiden Sie die Tomaten in 4 Teile und blanchieren Sie sie ungefähr 1 Minute lang, tauchen Sie sie dann in kaltes Wasser und entfernen Sie die Schale, sobald sie abgekühlt sind.

- Gurke schälen und die beiden Enden entfernen, Zwiebel, Gurke, Karotte und Fenchel in Würfel schneiden. Alles zur Tomate geben und zwei Minuten lang mixen. Mit nativem Olivenöl extra emulgieren.

- Mit Salz abschmecken und würzen. Kalt aus dem Kühlschrank servieren, garniert mit frischem rotem Basilikum und zwei in einer Pfanne erhitzten Brotscheiben, dazu ein Spritzer Öl und geräuchertes schwarzes Salz.

EINIGE IDEEN ZUR ZUBEREITUNG VON TOMATENGAZPACHO:

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

MEHR ERFAHREN: Das Rezept für die Zubereitung von Fisch-Paella zu Hause, ein typisches Gericht der spanischen Küche

Aktien