In der Schule einen Gemüsegarten pflegen: das Projekt der Gesamtschule für Latina - Verschwenden Sie nichts

Anonim
Image

GARTEN AN DER SCHULE PFLEGEN -

Täglich wachsen immer mehr Schulen, in denen Kinder nicht nur klassische Fächer lernen, sondern auch lernen, wie man einen Gemüsegarten baut . So können Kinder im Kontakt mit der Natur wachsen, lernen, wie wichtig die Saisonalität von Produkten ist und wie wichtig es für ihre Gesundheit ist, täglich Obst und Gemüse zu essen.

LESEN SIE AUCH: Pädagogische Gärten, um in der Schule zu lernen, wie man Tomaten, Karotten und Zucchini anbaut und bewusste Erwachsene werden

DAS GARTENPROJEKT DES UMFASSENDEN INSTITUTS VON DON MILANI -

Insbesondere möchten wir heute mit Ihnen über das Projekt "Vegetable Garden" sprechen, das vom Don Milani Comprehensive Institute in Latina durchgeführt wird und das seit Jahren Projekte fördert, die die Umwelt respektieren. Initiativen, die es dem Institut ermöglichten, im Oktober 2012 anlässlich der sechsten Ausgabe der "Global Junior Challenge" den Preis des Präsidenten der Italienischen Republik mit dem PINOCCHIO 2.0-Projekt zu erhalten. Anbau-Gartenschule-Recycling-Materialien-Projekt-umfassende-Institut-Don-Milani-Latina (2)

CREATIVE RECYCLING AN DER SCHULE -

Das Projekt, das von verschiedenen Klassen des Kindergartens, der Grundschule und der weiterführenden Schule des Istituto Comprensivo Don Milani durchgeführt wurde, sah den Bau von Spielen durch die Wiederverwendung von recycelten Materialien und die Schaffung eines Gemüsegartens sowohl im Via Cilea-Komplex vor in der via Cimarosa.

VORTEILE PFLEGEGARTEN AN DER SCHULE -

Die Pflege des Gartens hat es den jungen Schülern ermöglicht, ihr Wissen über die natürliche Realität zu erweitern und zu systematisieren, ein größeres Bewusstsein für die Umwelt zu entwickeln und die Notwendigkeit zu erkennen, nicht nur Ressourcen zu verschwenden, sondern auch in einem Team zu arbeiten und zusammenzuarbeiten, um dies zu erreichen eines gemeinsamen Ziels.

VORTEILE DES RECYCLINGS VON ABFALLMATERIALIEN -

Die Wiederverwendung von Abfallmaterialien für den Bau neuer Spiele hat es ihnen stattdessen ermöglicht, nicht nur ihre künstlerischen und manuellen Fähigkeiten zu entwickeln, sondern den Schülern auch die Gelegenheit zu geben, zu verstehen, wie einfach es ist, all diesen Materialien so oft ein neues Leben zu geben Wir betrachten fälschlicherweise Abfall und reduzieren gleichzeitig die Anzahl der Abfälle .

DAS "GARTEN" PROJEKT -

Das Projekt "Garten" ist Teil von: eTwinning (elektronische Partnerschaft zwischen europäischen Schulen), dem ENO-Baumpflanztag, einer Veranstaltung, die Schulen und Gruppen offensteht, die sich für Umwelt und Frieden interessieren, in denen Bäume und Öko-Schulen gepflanzt werden Internationales Programm der Stiftung für Umwelterziehung - FEE - für Umwelterziehung, -management und -zertifizierung. EUN + eTwinning-Partnerschulen beteiligen sich auch am informellen Projektnetzwerk.

Das Projekt steht im Wettbewerb um die Ausgabe 2015 des Non Sprecare Award. Um die Ankündigung zu erfahren und daran teilzunehmen, klicken Sie hier!

Wenn dir das Projekt gefallen hat, teile es auf Facebook, Twitter und G +!

UM MEHR ZU ERFAHREN: Gemüsegärten in der Schule, dort wachsen sie. Vervielfachen wir sie im ganzen Land

Aktien