Kindermuseen

Anonim
Image

KINDERMUSEEN -

Ein Ausflug für die ganze Familie oder ein Tag in der Stadt, in der Sie wohnen, aber anders als sonst. Wie auch immer Sie es einrichten möchten, der Besuch des Museums mit Ihren Kindern kann ein aufregendes und keineswegs langweiliges Erlebnis sein. Was ist das Geheimnis, warum es für Ihre Kinder zu einem unvergesslichen Tag wird? Machen Sie Spaß und lernen harmonisch zusammen. Um dies zu erreichen, gibt es nichts Besseres, als sich auf Strukturen zu verlassen, die ihre Aktivitäten so organisieren, dass sie nur für Kinder gedacht sind. Wir haben für Sie eine Serie ausgewählt, die zu den besten Italiens zählt.

SCHMETTERLINGSMUSEUM: In Mailand betritt das Museum das Klassenzimmer

KINDERMUSEEN ITALIEN -

In Mailand gibt es das MUBA, das Mailänder Kindermuseum. Das Anfang 2014 eingeweihte Museum der Rotonda della Besana bietet Wechselausstellungen sowie Werkstätten für Tast- und Materialwissenschaften . Wenn Sie in der Stadt Expo wohnen oder als Reiseziel für ein paar Urlaubstage ausgewählt haben, profitieren Sie von der Sommeraktion: Bis zum 31. August Sondertickets für 5 Euro . Die Aktion gilt für alle geplanten Aktivitäten.

LESEN SIE AUCH: Strandspiele für Kinder: 10 Ideen, um Spaß zu haben

Das A come Ambiente Museum in Turin widmet sich Aktivitäten, um Kinder in Bezug auf unseren Planeten einzubeziehen. Umweltverschmutzung, Wiederverwendung, Wasserkreislauf, neue Energiequellen und GVO gehören zu den Problemen, mit denen Kinder aufgrund ständiger Exposition konfrontiert sind. Der Sommerfahrplan sieht die Eröffnung von 14.30 bis 19.30 Uhr vor. Außerdem gibt es jedes Wochenende ein anderes Themen- und Spiellabor .

Wenn Sie sich hingegen in Rom befinden, sollten Sie Explora einen Besuch abstatten, eine mehr als zweitausend Quadratmeter große Struktur, in der Wasserspiele, Feuerwehrautos und Simulationen mit Archimedes Schraube untergebracht sind. Unter den vorgeschlagenen Workshops gibt es mehrere, in denen Kinder ihre Hände in den Teig legen können, zum Beispiel das Pizzalabor, in dem sie gerne kneten, ausrollen und backen. Verpassen Sie nicht die kreativen Workshops mit Recyclingpapier, die wissenschaftlichen zum Experimentieren und Entdecken von Phänomenen aus Chemie, Physik, Biologie, Paläontologie, Mathematik, Geometrie, Naturwissenschaften und schließlich zum Basteln ihre manuellen Fähigkeiten testen und Kreativität entwickeln.

Verpassen Sie nicht: Reisen mit dem Auto mit Kindern, 10 Spiele, um sie zu unterhalten und nicht zu langweilen

STRUKTUREN FÜR KINDER -

In Genua empfehlen wir jedoch die Stadt der Kinder und Jugendlichen im Porto Antico. Denken Sie nur, dass Kinder hier Seifenblasen bilden können, die größer sind als Erwachsene! Kinder zwischen 2 und 3 Jahren haben einen speziellen Bereich, in dem sie die Welt spielen und lernen können, wie sie mit Gegenständen und ihrem Körper umgehen. Die 3 bis 5-Jährigen werden auf einer "echten" Baustelle mit Helm ihre Fähigkeiten im Umgang mit kleinen Ziegeln, Schubkarren, Eimern und Kränen unter Beweis stellen können. Mit mehr als 90 multimedialen und interaktiven Exponaten haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, sich alleine oder in Begleitung von Erwachsenen zu testen und ein unvergessliches Unterrichtserlebnis mit Gleichaltrigen, aber auch mit Eltern und älteren Geschwistern zu teilen.

Das kunst- und geschichtsträchtige Florenz verwandelt sich mit dem Museo dei Ragazzi im Palazzo Vecchio in ein perfektes Königreich für die Kleinen. Hier werden Kinder vom Charme der Geschichte verzaubert, die zwischen animierten Geschichten, kinderfreundlichen Theatern, Ateliers und Rollenspielen zum Leben erweckt wird. Für die Kleinen (3-10 Jahre) werden verschiedene Spielbesuche organisiert, die die prächtigen Hallen des Palastes zeigen und das Hofleben offenbaren. Die Führer tragen Gewänder aus dem 16. Jahrhundert und die Fürstenschwester erzählt den Kindern die Gewohnheiten der Medici-Familie. Herzogin Eleonora von Toledo ist "persönlich" bereit, all ihre neugierigen Fragen zu beantworten.

Das Wissenschaftszentrum - Città della Scienza in Neapel stellt sich der wichtigen Herausforderung, die Wissenschaft auch für Kinder schmackhaft zu machen. Auf einer Gesamtfläche von 700 Quadratmetern, die als " Werkstatt der Kinder " bezeichnet wird und der Öffentlichkeit von 0 bis 10 Personen gewidmet ist Jahren. Am Eingang des Geländes begrüßt die interaktive Installation "Bit" die Kinder und erklärt auf spielerische Weise den Weg, der aus Umgebungen besteht, die entdeckt werden sollen, indem an einem Erlebnis teilgenommen wird, das alle fünf Sinne einbezieht.

Aktien