Nachhaltigkeitserziehung in der Schule: Das Projekt der Socrates High School - Verschwenden Sie nichts

Anonim
Nachhaltigkeitserziehung in der Schule: das Projekt der Socrates High School in Rom

AUSBILDUNG FÜR NACHHALTIGKEIT AN DER SCHULE - Das am 1. Oktober 1971 gegründete Sokrates-Lyzeum übt seine Bildungsfunktion im städtischen Sektor Colombo-Garbatella-Ostiense-Accademie-Montagnola des XI. Municipio aus. Die Schulungstätigkeit war immer darauf ausgerichtet, die Bedingungen zu fördern und Inhalte und Instrumente bereitzustellen, damit die Schüler ihre kulturelle, menschliche und zivile Ausbildung unabhängig voneinander aufbauen können. Es ist eine Gemeinschaft von Schülern und Lehrern, die sich gemeinsam sowie mit der Analyse und eingehenden Untersuchung der Studienobjekte auch mit der Konstruktion gemeinsamen Wissens und grundlegender Werte für das harmonische Wachstum des Menschen befassen. Angesichts der tiefgreifenden Veränderungen, die durch die Globalisierung der Produktionsprozesse, durch neue Kommunikationsformen und durch die wachsenden Spannungen in einer multinationalen und multiethnischen Gesellschaft hervorgerufen werden, ist es unabdingbar, dass die Trainingserfahrung die Entwicklung von Frauen und Männern fördert, die diese respektieren, indem sie ihre Qualitäten erkennen andere in der Überzeugung, dass das Verhältnis zur Vielfalt keine Bedrohung, sondern eine Chance für Wachstum darstellt.

LESEN SIE AUCH: Schüler in der Lektion der Nachhaltigkeit, der "Schulen" -Abteilung des Do not waste-Preises

DAS SOKRATE KLASSISCHE HOCHSCHULPROJEKT VON ROM - Seit mehreren Jahren in der Schule werden die didaktischen Aktivitäten von wissenschaftlichen Fächern von Labor- und Feldforschungserfahrungen begleitet, die die Schüler zu Protagonisten ihres eigenen Lernens machen und für die vielen Probleme sensibilisieren, die sie sind, und das immer Je mehr sie werden, desto komplexer die Herausforderung, die unsere jungen Menschen erwartet. Darunter diejenigen, die mit Entwicklung und Nachhaltigkeit zu tun haben, ein Binom voller Widersprüche, das die zeitgenössische Figur effektiv repräsentiert. In diesem Sinne wollen die vorgestellten Aktivitäten das Bewusstsein fördern, dass wir nur durch die Kenntnis dessen, was uns umgibt und zu dem wir gehören, unseren Planeten, der sich zu oft irreversibel verändert, ohne es überhaupt zu bemerken, in der Lage sein werden, ihn zu bewahren.

LESEN SIE AUCH: So lernen Sie effektiv und schnell

DIE AKTIVITÄTEN, DIE DIE STUDENTEN BETEILIGEN - Die vorgestellten Aktivitäten beziehen junge Menschen ein, um sie zu den Protagonisten der Forschung zu machen, sie von der ersten Minute an einzubeziehen, um nützliche Informationen für sie und für alle zu entdecken. Diese Aktivitäten sind:

Überwachung der Lichtverschmutzung und zugehörige Berichte;

Umfrage zum Mineralwasserverbrauch und den damit verbundenen wirtschaftlichen und ökologischen Kosten;

Wir lernen uns selbst zu unterstützen, kleine und große Maßnahmen in Haushalten und Schulen anzuwenden.

Aktivitäten, die fortgesetzt und erweitert werden können, indem sowohl der Trend der im Laufe der Zeit gesammelten Daten überprüft als auch Bereiche bearbeitet werden, die nahe beieinander liegen, aber darüber hinausgehen.

Nimm einfach die berühmte Redewendung von Mahatma Gandhi auf: "Sei die Veränderung, die du in der Welt sehen willst". Die Socrates High School beginnt hier.

MEHR ERFAHREN: In Mailand wird das in der Schulkantine übrig gebliebene Essen nicht verschwendet, sondern an diejenigen gespendet, die es am dringendsten benötigen

Das Projekt steht im Wettbewerb um die Ausgabe 2014 des Non Sprecare Award. Um die Ankündigung zu erfahren und daran teilzunehmen, klicken Sie hier!

Wenn dir das Projekt gefallen hat, teile es auf Facebook, Twitter und G +!

Aktien